webcam für OSX zur überwachung auch nachts? empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von fresbee, 26.11.2005.

  1. fresbee

    fresbee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.05.2004
    hallo zusammen
    kein witz: mir klaut regelmässig jemand die blumentöpfe vor der hausstür.
    ich vermute wer ist es, hab aber keine beweise.

    eine aufnahme per webcam wäre da ideal. nur: es ist immer nachst und immer am wochenende.

    ich suche also eine einfache webcam (muss nicht die teure isight sein, eine logitech würde es auch tun),die ich an mein powerbook per USB anschliessen kann.

    soviel ich gehört habe, gibt es software, die bei bewebung die aufnahme startet. die kamera muss ja nicht nonstop laufen.

    wenn ich das richtig bewerte braucht ich eine BTV software, wie hier beschieben: http://www.zdnet.de/downloads/prg/8/4/en10064784-wc.html

    hat jemand erfahrungen mit nachtaufnahmen per webcam?


    vielen dank für ein paar tips.
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    ich denke das wird ein teurer spaß eine kamera zu besorgen, die nachts ein vernünftiges bild liefert. ist denn der bereich vor deiner haustür beleuchtet?
     
  3. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Ansonsten müßte es doch mit Infrarot Dioden gehen. Die sollten reichen um es zu beleuchten. Da fühlt sich dein Dieb auch nicht abgeschreckt durchs Leuchten.

    Wer klaut Blumentöpfe?
     
  4. leok

    leok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Töpfe oder auch die Pflanzen?
    Wie wärs mit Blumentopfanketen?
     
  5. fresbee

    fresbee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.05.2004
    @oSIRus: die haustür ist nicht beleuchet. nur wenn man das licht vorher anmacht. aber der typ macht das warscheinlich nicht.

    zu den webcams: sind die in der regel nicht nacht-tauglich?

    zu den kameras mit infratot LCDs. hab ich auch schon gehört. habs aber eher von überwachungskameras gehört. oder gibts auch günstige webcams mit infrarot LCDs.
    klar, dass ich nicht 500 euro für den spass investieren möchte.

    es geht mir um die blumen, aber auch darum zu wissen, wer's ist.
     
  6. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    naja...nimm doch lieber ne normale funküberwachungskamera, gibts beib ebay für 30-60 euro...das mit dem webcam wird glaube ich etwas kompliziert...normalerweise nutzt man webcams ja auch hauptsächlich übertags ^^
     
  7. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    man darf froh sein, wenn man bei schlechter beleuchtung überhaupt noch was erkennen kann. infrarot wär hier wohl wirklich am besten und am besten natürlich auch noch per funk. aber ich denke mal das wird ziemlich teuer.
     
  8. fresbee

    fresbee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.05.2004
    @applefreak
    funküberwachungskamera?
    und die sind über mac osx ansteuerbar?
    oder wie läuft das mit dem aufnehmen?
    brauch ich da nicht eine video-karte?
    oder kann man die auch über BTV software ansteuern?
     
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Da nimmt man sich ne Woche Urlaub und setzt sich mit nem Handy, ner DigiCam und nem Billiardqueue ans Fenster :D
     
  10. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    wiso versuchst du es nicht mit einem Bewegungsmelder + Lampe und einer normalen Webcam (oder Digi- Cam)
     

Diese Seite empfehlen