WD Mybook und Einschaltautomatik

Diskutiere mit über: WD Mybook und Einschaltautomatik im Peripherie Forum

  1. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.07.2006
    Eine kurze Frage:
    Sschalten sich die Western Digital Mybook Platten auch als FW Version mit dem Mac ein und aus?

    Und: Wie steht es mit der Zuverlässigkeit der Festplatten? Ich dachte da an 500GB
     
  2. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2006
    gute Frage mit dem Ausschalten..... meine gehen dann nur in den standby- modus
     
  3. petertx36

    petertx36 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.05.2006
    JA! das klappt super
     
  4. leibniz_keks

    leibniz_keks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    31.07.2005
    Meine ist heute gekommen :D MyBook Pro, 500GB. Ich empfinde sie als sehr leise, wenn es nicht gerade mucksmaeuschenstill ist hoert man sie ueberhaupt nicht. Kann aber leider noch nichts zur Einschaltautomatik sagen, da mein Mac laeuft und laeuft und laeuft ... ;) Aber bis jetzt: ganz klare Empfehlung.

    Es gibt hier aber schon einen ziemlichen großen Thread zur MyBook ...
     
  5. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2006
    Haben unsere beiden MyBook Pros 250GB seit letzten Samstag. Automatik klappt hervorragend!
    Selbst wenn der Mac an ist, die Platte aber nicht gebraucht wird, schaltet sie in den Ruhezustand (die Platte ist also faktisch aus). Angeschlossen ist sie über FW 400.
    Sie ist leise, aber im Betrieb durchaus hörbar. Das sie an war, fällt aber erst dann auf, wenn sie ausgeht, weil das leise Rausche auf einmal weg ist.

    Bisher absolute Empfehlung! Oh, und das mitgelieferte Backupprogramm läuft zumindest auf dem Win Rechner meines Mannes tadellos ;) Bei mir muss ich es noch installieren .... *davonschlurfunddiplomarbeitnach1monatwiederbackup*
     
  6. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.07.2006
    Was wäre denn besser?
    Die Pro Version oder die Premium oder wie das heißt?
     
  7. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2003
    die pro hat 3 jahre garantie, es gibt ein langen thread über wd my book
     
  8. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2006
    Hmm das würde ich jetzt gerne genauer wissen... da ich auch die Pro benutze in doppelter ausführung, und die hintereinandergeschaltet sind.
    Der Ruhezustand funktioniert.
    Das komplette ausschalten jedoch nicht.
    Was ich damit meine: wenn ich das mb runterfahre, gehen die platten zwar in den ruhezustand, schalten sich jedoch über den fw400 nicht komplett ab. geht das bei dir?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mybook Einschaltautomatik Forum Datum
iMac + MyBook Live (1TB) als Time Machine immer "online" ? Peripherie 24.06.2016
WD MyBook Thunderbolt Duo rödelt ständig Peripherie 23.06.2016
WD Festplatte MyBook kaputt Peripherie 27.11.2014
WD MyBook Studio 2TB kaputt? Peripherie 18.08.2014
Neuer iMac findet Western Digital MyBook nicht Peripherie 11.03.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche