Wasserkühlung beim G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Discovery, 11.08.2004.

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Hallo zusammen
    Mein Firmenpartner und ich haben gemeinsam eine Wasserkühlung für AMD und Intel Prozessoren entwickelt (Dosenmaschinen). Wir bringen damit die Prozessortemperatur unter Volllast von ca. 61 Grad auf ca 28 - 30 Grad herunter. Hier nun meine Frage:
    Wäre eine solche Wasserkühlung wünschensewert für G5 Rechner?
    Ich danke Euch für Eure Antworten.
    Discovery
     
  2. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.02.2004
    Also für die G5 mit normaler Kühlung auf jeden Fall (da wird ja jetzt schon fleißig Lüfter getauscht wegen des Lärms).

    Beim neuen G5 2,5GHz dagegen macht es wohl keinen Sinn mehr. ;)
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Hallo Discovery - die G5 werden ab Werk mit Fluessigkeitskuehlung geliefert. Da wirst du kaum neue Maerkte erschliessen koennen. Versuch doch mal dein Glueck bei G4 Dual MDD Besitzern (so wie mir). Aber auch da gibt es schon was von Verax (www.verax.de). Zwar nicht Fluessigkeitsgekuehlt aber doch eine sehr anspruchsvolle Loesung.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Da kommt ihr etwas zu spät glaube ich der neue G5 hat doch von haus aus einen Wasserkühlung.
    Und für die anderen kann man das auch nachrüsten.
    Aber vielleicht ist deine Lösung ja die bessere !

    ich bitte um Details

    Gruß
    Marco
     
  5. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.02.2004
    Der neue DP2,5GHz schon. Alle anderen sind luftgekühlt. Da gibt es also durchaus einen Markt.
     
  6. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Hier etwas Zusatzinformationen: Apple verwendet für die bestehende Kühlung eine passive Kühlung. (Darüber gibts bereits einige Meinungen, die meisten eher dahin gehend, dass die Kühlung nur bedingt ausreichend ist.) Das heisst, dass immer noch ein Lüfter rauscht - und das nicht zu gering. Wir verwenden eine aktive Kühlung, kriegend dadurch die Prozessortemeratur einiges weiter runter als mit einer passiven Kühlung.
     
  7. eXecUTe

    eXecUTe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2003
    ich schaetze mal der g5 2,5 laeuft mit einem heatpipe system?! und nicht mit einer richtigen wasserkuehlung
     
  8. vava

    vava Thread Starter Gast

    Dabei fällt mir ein dass angeblich eine Tochterfirma von General Motors das G5 2,5 Kühlsystem entwickelt hat.Die vorher hauptsächlich Kühlsysteme für Fahrzeugmotoren gebaut entwickelt haben.
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Die Frage ist doch wohl, wie man ein vernueftiges Verhaeltnis zwischen der Arbeitstemperatur des Rechners und der Geraueschentwicklung der Kuehlung hinbekommt. Das scheint mir bei einem Dual Prozessor Rechner weitaus schwieriger als bei einem Single Prozessor.

    Verax hat ganz schoen viel Gehirnschmalz in die Loesung fuer die Dual MDD investiert nachdem Apple damit klaeglich gescheitert ist. Das hat dazu gefuehrt, dass beim G5 der ersten Generation das Kuehlkonzept voellig veraendert worden ist (7 Luft Kanaele) bis hin zur Wasserkuehlung fuer die 2.5 GHz Dual Rechner.

    Warum glaubst du, dass euer Konzept tauglich ist, den Rechner ohne Luefter (wenn ich das richtig verstehe) ausreichend kuehlen zu koennen. Habt ihr das schon mal an einem G4 oder G5 getestet. Ich wuerde meinen Dual G4 MDD (mit 2 optischen Laufwerken, 3 Festplatten Platten und einer luefterlosen 64 MB Graka zur Verfuegung stellen :cool:

    Cheers,
    Lunde
     
  10. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Das ist richtig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wasserkühlung beim
  1. sachmawat
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.184
  2. maja1603
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    352
    maja1603
    03.10.2016
  3. henkx
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    123
    henkx
    23.09.2016
  4. Steve Olala
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.478
    Steve Olala
    29.06.2009
  5. pschwarz
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    6.259