Was'n der "pram" und was die "Standarttricks"?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kemor, 11.11.2004.

  1. kemor

    kemor Thread Starter Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    23.10.2004
    Okay, mein PB scheint wieder zu laufen (das TFT war schwarz).

    Habe den "pram" gelöscht mit diesem "alt-Apfel-R-P"-Griff.
    Drei mal den Startton abgewartet und ... jaaaaa - es leutet :D

    Kann mir nun jemand erklären was ich da gemacht/gelöscht habe???
    Und warum das das TFT schwarz werden ließ?

    Muß ich diesen Griff jetzt jedes Mal machen?

    Danke Euch riesig, daß mein geliebtes PB wieder geht :D :D :D



    p.s. Was sind die "Standarttricks"?
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    nein das musst du nicht jedesmal machen, nur wenns mal klemmt! ;)

    was du da gemacht/gelöscht hast kann ich nicht sagen, da mir dein
    problem-fred jetzt grad nicht bekannt ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2004
  3. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    also was ein "pram reset" ist würde mich auch mal interessieren, hab das jetzt schon oft gelesen hier, der soll ja angeblich so ne art wunderheilmittel sein ;)
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... p = Voreinstellungen im System (hoffe mal das ist so richtig ausgredrückt).
    Z.B. Festplatten auf dem Schreibtisch sichtbar oder nicht! ;)
     
  5. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    "P" steht für "P"arameter RAM - hier speichert Dein Mac bestimmte
    System- und Geräteeinstellungen. Der Rechner greift auf diese Daten
    während des Startvorgangs zu. Der PRAM Baustein wird von einer
    Batterie mit Spannung versorgt damit die Daten nach dem Ausschalten
    des Computers nicht verloren gehen.
    Im PRAM werden z.B. Informationen über die Startup Disk, Zeitzone, DVD
    Region Code, etc. festgehalten.
     
  6. Upique1

    Upique1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Also ist das ein zurück zum Urzustand? Und wenn´s danach wieder geht hab ich vorher irgendwas so verstellt, dass das System damit nicht klar kommt. Oder ist das doch anders?
     
  7. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    schonmal danke für euer schnellen antworten!

    das heisst ich sollte diesen PRAM-Reset nur machen wenn das system wirklich nicht mehr so läuft wie es soll, oder?

    wie war gleich die tastenkombination dafür? muss mir die mal aufschreiben (ja, mit nem stift auf papier ;) ) man kann ja nie wissen
     
  8. kemor

    kemor Thread Starter Banned

    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    23.10.2004
    Also mir wurde gestern gesagt:

    Alt+Apfel+R+P und dann den Startknopf drücken.
    Die 4 Tasten dann solange halten, bis der Startton 3 mal ertönte,
    alles loslassen und der Bildschirm lief wieder.

    Betonung liegt hier auf "lief".
    Heute früh ging wieder nix!?

    ****** Spiel! :mad:
     
  9. WBM

    WBM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.02.2004
    Standart: die Art zu stehen

    oder meint er doch die Standarte?


    kopfkratz i don't know!

    scnr
     
  10. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.10.2004
    [Schulmeister] Standart = Art zu stehen ; Standard = z.B. DIN A4, USB2.0, IEEE 1394 ... [/Schulmeister] :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen