was würdert ihr tun? (ibook)

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Crimson, 25.12.2005.

  1. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    MacUser seit:
    18.04.2005
    hoi leutz
    hab mein ibook jetzt knapp über vier monate und bin soweit auch zufrieden und glücklich.
    nur sind da so ein paar "kleinere" schönheitsmacken, die ich anfangs nicht wahrhaben wollte und mich jetzt schon etwas nerven.

    1. der display-rahmen ist leicht verzogen und hat eine delle, die unter gedämmten licht einen schatten wirft und somit sichtbar wird
    2. das touchpad geht nach rechts unten hoch und ist fast gleich auf mit der handauflagefläche
    3. durch drücken auf die rechte handauflagefläche kann ich einen klick auslösen
    4. der knopf zum öffnen des deckels fängt wohl an seinen lack zu verlieren, da sich risse gebildet haben
    5. wenn das ibook geschlossen ist, kann ich durch wirklich leichtes drücken nach links das display öffnen, ohne den knopf zu drücken. und mit leichtem drücken mein ich wirklich leichtes drücken (also nicht brutal das display zur seite schieben)
    und jetzt wirds strange
    6. wenn ich mit dem mittelfinger das touchpad bediene, liegt mein daumen immer auf dem knopf zum öffnen des books (soweit ja nicht komisch) nur passiert es sehr oft, dass der knopf dann plötzlich anfängt zu vibrieren und regelrecht zu summen!?
    ich weiß, das klingt komisch, aber das ist sogar schon freunden aufgefallen, die neben mir saßen! und jetzt wirds noch krasser
    ich hab mir ein externes 5,25" usb gehäuse gekauft, wo ich meinen brenner drin habe. als ich nun gestern so da rumhantiert hab, lag eine hand von mir auf dem brenner und mein daumen kam an den knopf zum öffnen des deckels und zack, habe ich eine gewischt bekommen! es war jetzt zwar nicht wirklich schmerzhaft, aber unangenehm auf jeden fall.
    ist das normal so?!

    abgesehen davon, habe ich halt noch die üblichen macken, wie die schiefe leertaste, die dreckigen handauflageflächen (die ich verzweifelt jeden tag reinige) und seit neuestem einen akku, der zur mitte hin nach unten hängt...

    bis auf diese optischen, aber auf jeden fall wirklich vorhandenen macken, habe ich sonst keine probleme mit dem ibook! alles läuft perfekt (ok, es wird teilweise wirklich warm und der lüfter springt auch oft an).
    meint ihr das ist ein fall für den support?

    denn ehrlich gesagt, habe ich keine lust, mein geliebtes ibook an apple zu schicken und dann monate darauf zu warten :(
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Ohne warten geht es wohl nicht.
     
  3. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    09.07.2005

    doch, hier ;)
     
  4. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    MacUser seit:
    18.04.2005
    ja aber ich hab mein ibook bei apple im store bestellt, muss ich mich nicht erstmal an apple wenden??
     
  5. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    naja mehr oder weniger im Apple Store sagen Sie dir anhand deiner Kundennummer wo der Nächste Apple Servicepartner ist. Ruf da einfach mal an, bei meiner besseren hälfte war das iBook auch schon 2 mal weg. bzw. wir sind dahin haben geschildert was kaputt sei und die haben die Teile bestellt. Als die Teile da waren haben wir erst das iBook dahin gebracht. Sie hatte 2 mal Laufwerksdefekte in ihrem Superdrive.
     
  6. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    MacUser seit:
    18.04.2005
    hmmm
    dann werd ich das mal tun
    nur hoffentlich dauert das nicht zu lange!
    und wie macht ihr das mit euren daten??
    also sichern muss ich die nicht, da ich die ganze letzte woche damit verbracht hab meine daten zu sichern, von daher wäre das schonmal kein thema!
    nur was soll ich mit den daten machen, die schon aufm ibook drauf sind?
     
  7. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    welche daten denn!?!? Bzw was willste denn noch sicher!?!?! Bzw ist denn noch zu sichern!?!?
     
  8. Mikrokosmonaut

    Mikrokosmonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    08.12.2005
    Wenn Du nicht möchtest das jeder in der Werkstatt in deinen persönlichen Daten rumstöbert, must Du diese vorher schon löschen. Natürlich solltest Du auf keinem Fall das sichern vergessen, wie Du schreibst hast Du das aber schon gemacht.
     
  9. Crimson

    Crimson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Medien:
    89
    Zustimmungen:
    310
    MacUser seit:
    18.04.2005
    mir gings nur darum, was ich mit den daten die auf der hdd im ibook sind machen soll!
    ich mein, ich hab doch eh ein passwort, und ohne das können die doch nicht in meinen account oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen