Was wird wo gespeichert?

Diskutiere mit über: Was wird wo gespeichert? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Morena_Conte

    Morena_Conte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Hi Leute,
    ich habe gesehen da gibt es so einige Threads im Forum aber so richtig hat mir noch keiner geholfen...

    Mein Problem ist, das ich im Moment einfach nicht verstehe wo etwas gespeichert wird? Ich lese oft das iPhote & iTunes sehr viele Kopien anfertigen, das man es bei den Einstellungen verhindern kann das Kopien erzeugt werden habe ich ebenfalls gelesen (viele Dank für die Hilfe :) ), jedoch so richtig steige ich da noch nicht durch wo was gespeichert wird.

    Bei iPhoto weiss ich das ich mit "iphoto diet" oder so ähnlich die Kopien entfernen kann, was mache ich bei iTunes? Wie funktioniert das mit dem speichern bei Mac OS X überhaupt? Genügt es wenn ich beispielsweise ein Programme aus dem Applikationen-Ordner in den Papierkorb schiebe das alle Files des Programmes gelöscht werden?
     
  2. iTunes: speichert die Musik normalerweise (solange Du nichts anderes vorgibst) in ~/Musik/iTunes/iTunes Music. Wenn Du in iTunes Playlists anlegst und einzelne Stücke oder Alben da hinziehst, wird nichts kopiert, sondern es werden nur Verweise angelegt.

    Grundsätzlich kann man OS X sich selbst verwalten lassen… Du findest alles wieder, die Programme finden alles wieder. Normalerweise landen Deine erstellten Dateien entweder in "Dokumente", oder die Programme schlagen einen Speicherort vor, den Du jederzeit verändern kannst.

    Um Programme zu löschen, wirfst Du sie in den Papierkorb. Allerdings hinterlassen sie Einstellungsdateien, Preferences, Caches und andere Reste, deren Vorhandensein im Allgemeinen nicht stört. Manchmal sind die speziell die Cache-Dateien allerdings groß, die kannst Du suchen und zu Fuß entfernen. Die liegen in ~/Library/Caches/Ordner, der den Programmnamen trägt.
     
  3. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    Deine Frage ist etwas zu allgemein, um nur eine Antwort zu geben.

    Deshalb mehrere:

    • OS X speichert Dinge dort ab, wo du es dem System sagst. Das betrifft natürlich in erster Linie Dateien, die du irgendwo abspeicherst

    • iTunes legt automatisch einen Ordner "iTunes" in deinem Musikordner ab. Dort speichert iTunes die für das Programm wichtigen Daten. Wenn du willst, kannst du deine Musikdateien auch in diesem Ordner ablegen. Musst du aber nicht.

    iTunes kann die Dateien aber auch automatisch dort ablegen. Das bedeutet: Immer wenn du eine Musikdatei (mp3 oder ähnliches) erstmalig mit iTunes öffnest, dann kopiert iTunes die Datei in den iTunes-Ordner (in einer Verzeichnisstruktur geordnet nach Interpret und Album zum Beispiel). Will man diese automatische Sortierung von iTunes, dann macht man in den Einstellungen > Erweitert ein Häkchen vor "Beim Hinzufügen zur Bibliuothek Dateien in den iTunes Musik-Ordner kopieren". Wenn man seine Dateien lieber selbst verwalten will, dann macht man das Häkchen da weg. Und dann kopiert iTunes auch keine Dateien.

    • iPhoto legt - ähnlich wie iTunes - auch eine eigene Ordnerstruktur an. Die "iPhoto Library" in deinem Bilderordner. Bei iPhoto ist es nun so, dass bei jeder Änderung eines Bildes (und da reicht schon das Drehen um 90 Grad) ein Kopie vom Original angelegt wird.
    Somit stellt iPhoto sicher, dass du jederzeit zum Original zurückkehren kannst, egal wie viele Änderungen du gemacht hast. Diese Backups kann man zwar löschen (per Hand oder mit Hilfe von anderen Programmen), aber damit verliert man natürlich die Möglichkeit, zum Original zurückkehren zu können.

    Ich hoffe, das hilft mehr als es verwirrt... :)
     
  4. Morena_Conte

    Morena_Conte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Hm, der Cache ist bei mir 202 MB gross... alleine FireFox 50,5 MB sowie TemporaryItems mit 59 MB, kann ich die so einfach leeren?
     
  5. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    "TemporaryItems" ist ungewöhnlich. Liegt der in deinem Heimverzeichnis?

    Den Firefoxcache kannst du löschen. Der dient in erster Linie dazu, das zuletzt benutzte Datein (wie kleine Bildchen etc) nicht aus dem Internet geladen werden müssen, wenn du eine Seite erneut besuchst.
    Das war hilfreich in zeiten, wo man per Modem unterwegs war. Mit heutihen Breitbandanschlüssen ist es oft schneller, wenn der Browser alle Daten aus dem Netz holt und nicht erst auf der Platte suchen muss (inmeinem Browser Safari habe ich den Cahe deshalb ausgestellt).
     
  6. Morena_Conte

    Morena_Conte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2007
    @Babaloo
    soweit wusste ich bescheid, weil ich hier sehr viele Threads gelesen habe und auch schon sehr viele (manche mehrfach) Fragen gestellt habe und meistens wirklich schnelle, gute sowie hilfreiche Anworten erhalten habe.

    Kann ich beispielsweise ohne Konsequenz alle Lieder im iTunes-Ordner löschen wenn ich diese im Musik-Ordner schon habe? Wie sieht es mit Front Row aus, findet der die dennoch? Weil Front Row greift doch auf iTunes zu, oder? Und wie kann ich die sortieren im Front Row, da habe ich beispielsweise Familienvideos gemixt mit Spielfilmen - nicht sehr praktisch :rolleyes:
     
  7. Wenn Du mit Firefox arbeitest, dann leere den Cache über das Menu "Extras". Dort auf "Private Daten löschen" und auswählen, was Du gelöscht wissen willst.
    In den Einstellungen von Firefox kannst Du festlegen, dass das Programm die privaten Daten löscht, wenn es beendet wird, mit oder ohne Nachfrage: Einstellungen/Datenschutz/Private Daten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2007
  8. Morena_Conte

    Morena_Conte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Dieser Ordner liegt in folgendem Pfad

    /Users/XXX/Library/Caches/TemporaryItems

    Ok, Firefox-Cache leere ich mal, den benutze ich sowieso selten weil ich Safari bevorzuge - danke :)
     
  9. Morena_Conte

    Morena_Conte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2007
    Bei den TemporaryItems habe ich Ordner gefunden, u.a. MSau_680... mit Hilfe von Google fand ich folgende Erklärung:

    MSAU ist die Bezeichnung für einen zentralen Steuerrungscomputer im Zentrum eines in Sternstruktur aufgebauten Token-Ring-Netzwerks

    Da ich mit einen Win-Notebooke in einem Netzwerk verbunden bin, könnte das doch der Cache der Übertragungen sein? Kann ich den einfach so löschen?
     
  10. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    Wenn du Musik im Itunesordner UND in deinem Musikordner hast, dann hast du wohl das Häkchen bei der oben beschriebenen Option gesetzt, richtig?
    Wie auch immer, in dem Fall benutzt iTunes natürlich die Dateien, die es selbst kopiert hat. Du solltest also lieber die Dateien löschen, die direkt im Musikordner leigen und NICHT die, die im Ordner iTunes liegen.

    Damit ist auch eigentlich die Frage nach FrontRow beantwortet: Wenn iTunes die Dateien findet, dann findet sie auch FrontRow.

    Wegen der Sortierung weiss ich auf Anhieb keinen Rat. Ich nehme mal an, das die vorgeschriebene (automatische) Sortierung der Filme nicht so leicht manipulierbar ist. Ich selbst benutze FrontRow nicht. Aber vielleicht funktionieren da Playlists? Da müssen wohl andere helfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wird gespeichert Forum Datum
QuickLookSatellite wird unerwartet beendet Mac Einsteiger und Umsteiger 25.11.2016
HILFE! Video wird nicht gelesen Macbook Pro trotz Speicher Mac Einsteiger und Umsteiger 09.05.2016
i Mac über meinen Mac wird nicht angezeigt Mac Einsteiger und Umsteiger 14.02.2016
Alle meine Dateien & Spotlight -> Es wird NICHTS angezeigt Mac Einsteiger und Umsteiger 24.10.2015
Migrationsassistent MBP vs Win: Netzwerk wird immer abgeschaltet? Mac Einsteiger und Umsteiger 21.03.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche