Was sind eigentlich .plist Dateien?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von buzzy79, 27.09.2004.

  1. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Immer wenn ich hier im Forum stöbere und troubleshooting auftritt heisst es, ma sollte zuerst einmal die .plist löschen?

    Was sind dies für Dateien und welche Aufgabe erfüllen sie?
    Was würde außerdem passieren, wenn sie gelöscht werden?

    Danke, buzzy
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    In .plist Dateien werden einstellungen im XML Format gespeichert. Wenn man diese Löscht, werden beim nächsten start des Prorgams zu welchem die plist gehörte einfach eine neue mit den grundeinstellungen.
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    in OS 9 und früher hießen die "Preferences" und befanden sich auch in einem eigenen Ordner innerhalb des Systemordners.

    Gruß tridion
     
  4. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.03.2004
    Tip: ;)
    nicht löschen (.plist Dateien), sondern einen Ordner anlegen im Prefs Ordner und die vermeintlich defekten "Einstellungen" dort lagern.

    Oder beim Namen ein "underline" - also ein _ einfügen. Es ist dann automatisch zuoberst im Finder und ebenfalls deaktiviert.
    Bsp.: _com.apple.Safari.plist
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen