Was passiert mit der ID nach Ablauf des .mac Testabos?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Tim99, 12.10.2004.

  1. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hallo,

    ich hab ein bisschen was zum Thema gesucht und gesehen, dass die Frage schon mal gestellt wurde. Allerdings blieb sie unbeantwortet:

    Was passiert mit meiner Apple ID (also der Benutzername bzw. die Email-Adresse), wenn ich mein Testabo auslaufen lasse? Kann ich unter der selben ID 3 Monate später z.B. den Account wieder aufnehmen? Wird die ID gesperrt oder gelöscht?


    Tim
     
  2. TanteElse

    TanteElse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2003
    Hallo Tim99

    Also ich selbst habe auch eine .mac - Migliedschaft und ich habe irgendwo/irgendwie mal gelesen wenn man sie auslaufen läßt und sie später wieder aufnimmt kann man den Namen behalten.

    Nur wo/wie ich das gelesen habe, tut mir leid, ich kann mich absolut nicht mehr erinnern und ich bin mir aber auch ziemlich sicher, daß da von einer Frist von 1 Jahr die Rede war. Im ichat kann man auf jeden Fall den einmal gewählten .mac - Namen behalten.

    Ob dies alles auch für ein Testabo gilt, weiß ich leider nicht oder nur dann, wenn man einmal bereits gezahlt hat und dann erstmal nicht mehr verlängert.


    Ich hoffe ich konnte Dir mit meiner vagen Erinnerung trotzdem ein wenig behilflich sein.

    Liebe Grüße

    Tante Else
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen