Was nutzt ein Macuser Programme, Pda?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Rockhardt, 22.10.2006.

  1. Rockhardt

    Rockhardt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2006
    Hoi, ich bin am überlegen mir einen iMac zu kaufen. Jetzt meine frage zu denn Programmen allgemein nutzt der Macuser die Programme die drauf sínd also die standart sachen oder ist es so wie bei Windows wo die meisten weder Windowsmediaplayer oder Paint nutzen. Hoffe ihr versteht mich.

    Im moment nutzt ich Firefox, Thunderbird, Winamp(itunes is klar) und Picasa für Fotoverwaltung was würde man da am Mac nutzen?

    Wie sieht es mit meinem Mda Vario aus? Gibt es auf dem Mac eine art ActiveSync? Ich nutze das im moment mit Birdiesync damit ich meineen mda mit dem Thunderbird ableichen kann.
    Wenn nicht was nutzt ihr für Handys, mdas mit dem ich abgleiche fahren kann?

    Dann schon mal für die Antworten und Hallo an alle bin neu hier. :)
     
  2. Maex

    Maex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    19.07.2006
    Ich nutze Mail, iCal, Adressbuch, Safari, iTunes, Quicktime (wobei da eher VLC), Vorschau, Dashboard, DvD Player als Standart.

    Ansonsten sind die anderen mitgelieferten Programme für mich einfach ein netter Zusatz den ich hin und wieder nutze.
     
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
  4. Dommy

    Dommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    29.08.2005
    Mediaplayer wird durch Quicktime mehr als nur gleichwertig ersetzt :)
    Paint ?? Das hab ich noch nie unter Windows verwendet :)
    Firefox => Firefox für mac, oder Safari, Camino, ....
    Thunderbird => Mail
    Picasa => iPhoto (find eich richtig gut)
    Ich habe ein SE P910i und das kann ich mit iSync ohne Probleme abgleichen, inkl. Mails, Kontakte, Kalender,...
    Und Office gibt es auch für Mac :)
     
  5. Rockhardt

    Rockhardt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2006
    Ja, danke schon mal die stickys habe ich schon gelesen. Danke!

    Ich weiß das es MS Office auf dem Mac gibt ich möchte aber wenn es geht nur mit freeware arbeiten z.B. Openoffice usw.

    Dann muss ich mir mal infos über iSync holen ob das mit meinem mda läuft.

    Gleich noch ne frage. Wenn ich mir einen iMac 24" kaufe soll ich mir den gleich mit 2 G RAM kaufen oder bekomme ich den wo anderes billiger und wie sieht das mit dem einbau bei einem imac aus?
     
  6. Maex

    Maex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    19.07.2006
    Ausser OpenOffice gibt es für Mac auch noch die Mac Version NeoOffice.

    Ram würd ich nicht bei Apple holen, da du ihn anderswo billiger bekommen kannst. Persöhnlich hab ich bis jetzt nur Ram in mein iBook eingebaut, was sehr leicht war. Aber was ich mitbekommen habe, soll das beim iMac auch ziemlich einfach sein.
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Macuser benutzen die Suche ;)
     
  8. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Es gibt für Windows Mobile Geräte unter Mac zwei Software, PocketMac und MissingSync, ich hatte mit beiden ein Problem und bin auf Palm OS umgestiegen :D
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Nimm Camino zum browsen und mail.app zum mailen. Ist IMHO besser als die Konbination Firefox/Thunderbird. Ich nutze FF/TB immer unter XP im Büro.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen