Was mache ich bei MAIL falsch?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von SEAMASTER, 09.12.2004.

  1. SEAMASTER

    SEAMASTER Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2004
    Hallo,
    möchte gerne mein web.de Account mit mail Abfragen. leider kommt immer die Meldung:

    Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Mail-Server oder dem Netzwerk. Prüfen Sie die Einstellungen für den Account „WEB.DE“ oder versuchen Sie es erneut.
    Server-Fehler: Der Server „pop3.web.de
    pop3.web.de
    pop3.web.de
    pop3.web.de“ kann über den Port 110 nicht erreicht werden.

    Was mache ich falsch?
    Gruß
    Klaus
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Wenn ich heute Abend daheim bin, kann ich mal nachschauen. Fakt ist, dass es bei mir ohne Probleme läuft.

    Wenn DU aber mal die Suche nutzt, wirst Du feststellen, dass dieses Problem auch schon bei anderen Usern aufgetreten ist. Da wirst Du sichlerich einen Beitrag finden, der Dir weiterhilft! Ansonsten...heute Abend!
     
  3. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    @Seamaster:
    Ich rufe meine eMails nicht über pop3 ab. Willst du sie nicht über IMAP abrufen. Ist sicherlich komfortabler...
    Folgende Einstellungen musst du dabei tätigen:
    Typ: IMAP
    IMAP-Server: imap.web.de
    SMTP-Server: smtp.web.de

    Versuche es mal so. Müsste eigentlich klappen... ;)
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Oder so....das wäre natürlich auch eine Möglichkeit!
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    hallo

    könntest du mir mal den unterschied zwischen pop3 und imap erklären und was für Vorteile hat imap kopfkratz

    danke
    gruß
    marco
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Das würde mich auch mal interessieren ...
     
  7. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    In welchen Abständen rufst du deine Mails ab. Automatisch, innerhalb kleiner Zeiten? (<15min)? Soviel ich weiß lässt der Web.de Server Anfragen nur alle 15 min durch. Wenn ich den Takt erhöhe, bekomm ich auch immer wieder diese Fehlermeldung.

    mfg Floh
     
  8. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Mit pop3 lädst du die gesamte Mail in dein Mailprogramm, mittels imap lediglich die "Kopfzeile" also von wem sie kommt, welcher Betreff, Grösse, ....
    Die Mail verbleibt auf dem Server bis du deinem Mailprogramm sagst ob es sie auf dem Server löschen, liegen lassen oder runterladen soll.
    Gruss,
    Lua

    Ach ja, hier noch die Einstellungen bei Web.de http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=330768&postcount=11
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2004
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    bei web.de ist es so das man als Club Mitglied also für einen kostenpflichtigen Zugang jederzeit seine E-mail abfragen kann und bei dem kostenlosen Zugang geht es nur alle 15 min
     
  10. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    IMAP hat eben den Vorteil, daß man quasi "direkt" am Server arbeitet und so natürlich die Mails immer und überall verfügbar hat! Ich persönlich bevorzuge POP da ich die Mails lieber auf der Platte habe...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen