Was lässt sich mit diesem bild noch machen?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von mcgruenigen, 13.08.2006.

  1. mcgruenigen

    mcgruenigen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Guten abend,

    Ich gestalte gerade den umschlag für eine zeitschrift und habe vom kunden ein qualitativ ziemlich mieses bild bekommen, das aber in einer grösse von etwa 21x21 cm auf den umschalag soll.

    Er besteht drauf, das bild zu bringen und ich habe ihm auch gesagt dass das ergebnis nicht gut sein wird, möchte aber auch keinen schrott abliefern, deswegen meine frage - was lässt sich mit diesem bild noch machen, um es brauchbar (im rahmen des möglichen) hinzubekommen?

    Ich habe nur einen kleinen abschnitt genommen, bewusst in voller auflösung, der download ist etwa 4,5 mb gross.
    Das problem ist die "körnung", die anscheinend von einem schlechten scan kommt. Weichzeichnungsfilter (PS) liefern kein brauchbares ergebnis, genauso wie alles andere, was ich seit über einer stunde versuche.
    Was würdet ihr mit dem bild anstellen, um es doch akzeptabel aussehen zu lassen? Bin für jeden tip dankbar.

    [DLMURL]http://www1.file-upload.net/13.08.06/7zpudl.tif[/DLMURL]
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Also wenn das nicht zufällig auf alt getrimmt sein sollte, ist das so ziemlich das schlechteste Bild das ich je gesehen hab ;)
    Das würde selbst auf einer Streichholzschachtel noch komisch aussehen
     
  3. mcgruenigen

    mcgruenigen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Ja, auf so etwas bin ich auch noch nie gestossen, deswegen ziemlich ratlos. Es ist anscheinend der scan einer postkarte, auf der ein gemälde drauf ist.
     
  4. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Dann würd ich was auf Retro-Art versuchen - wenn Du es nicht besser machen kannst, lass es schlecht oder mach es noch "älter" - vielleicht hat das auch seinen Charme
     
  5. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    was ist denn das für eine zeitschrift?

    edith: okay, habs gerade mal runtergeladen und es sieht nicht so aus, als wenn man dem auftraggeber irgendetwas völlig verfremdetes als "cool" verkaufen könnte... ;)

    viel erfolg weiterhin. :)
     
  6. mcgruenigen

    mcgruenigen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Keine die man kaufen kann :)
    Im grunde so etwas wie eine vereinszeitschrift, kommt aber im 10.000er auflage:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2006
  7. Kathse

    Kathse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Erfrag doch mal genaueres zu dem Motiv, vielleicht hilft dir ja die Google Bildersuche zu einem besseren Scan. Sieht irgendwie aus wie aus einer Zeitung gescannt oder sowas gruseliges ;)

    Gruß,
    K
     
  8. eagel

    eagel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    01.07.2005
    heilige scheiße ist das bild mies o_O
    naja ich habe einmal blure more und nochmal blure benutzt und dann facet filter danach sah man wenigstens nichtmehr so krass die einzelnen farbtupfer aber mehr bekommst du da glaube ich echt nicht mehr hin...
     
  9. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Das Bild sollte wer Scannen der einen Ordentlichen Derasterizierer im Scanner hat.
    Damit meint es nicht den Schritt, den inziwschen Jeder Scanner mitbringt, sondern sowas wie die Linotyp'schen Topaz'e, wo man erst genau Raster und Winkleung der Farben ermittelt, und der dann gezielt die einzelnen Rasterpunkte Rauspflückt.
    Letztendlichbleibt aber die Goldene Regel: Scanns vom Druck nie größer als 1:1 Und wenn dieser Raster nicht ein ganz grober war, dann war die Vorlage auch nicht mehr als eine Briefmarke.

    Also, unterm Strich nicht Reprofähig, die Vorlage -> Neues Bild suchen.

    MfG

    ThoRic
     
  10. zerocoolxxl

    zerocoolxxl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Hallo, habe mir das tif auch mal eben geladen und durch Fireworks gejagt. Bekomme aber auch nichts besseres hin. Sorry
    Viel erfolg noch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lässt diesem bild
  1. mj
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    932
  2. Natur-Ranger
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    3.830
    Andi
    19.02.2014
  3. Japanolli
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.499
    nordmond
    08.07.2013
  4. Wößli
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.549
    JürgenggB
    18.07.2012
  5. papasan
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.480
    papasan
    19.06.2012