was kostet eigentlich zusätzlicher speicherplatz bei idisc/mail

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von seoulman, 28.11.2005.

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    ich bin im moment bei mail noch in der testphase und nicht ganz sicher ob ich die 100 euro bezahlen soll. 100% überzeugen tut mich das programm eigentlich aber es ist halt sehr praktisch bei mac eingebunden.
    ich werde aber sicher mehr speicherplatz brauchen, wenn ich es lange über viele jahre benutzen will. ich verschickte öfter fotos und größere dokumente als anhang.

    ok, ich kann auch idisc benutzen aber manchmal ist es schneller per anhang und ich weiß genau das die jeweilige person die sachen auch wirklich bekommen hat.

    wenn ich so gucke, hält 1GB bestimmt nicht viel länger als ein bis 2 jahre. was kostet mich dann zusätzlicher speicher. geschickter weise hat mac das so eingerichtet, dass man das nur herausfinden kann wenn man schon vollmitglied ist.

    gruß

    seoulman
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    du weißt aber schon, daß du gesendetet mails auch von zeit zu zeit mal löschen kannst? genauso wie alte empfangene mails.

    sicher kannst du alte mails auch lokal auf der festplatte archivieren.
     
  3. Discovery

    Discovery Gast

    im aktuellen maclife ist diesbzüglich ein interessanter test bezüglich dieser dienste. Vorausgesetzt ich habe dich richtig verstanden (es geht um webdienste mit mail, oder??) würde sich ein anderer Dienst lohnen, da erhblich günstiger.

    macnews.PLUS bietet offenbar einiges mehr. EV. würde sich eben auch ein anderer Dienst lohnen.

    Hier mal der Link:
    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...