Was kann bei einem PB Ti400 nach Sturz defekt sein?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von HeCallsMePai, 02.06.2005.

  1. HeCallsMePai

    HeCallsMePai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Hallo,

    trotz langer Suche hab ich leider nichts passendes hier gefunden. Hier also mal die Geschichte:
    Ich kann ein PB Ti400 (Standardausstattung +128Mb RAM) bekommen. Leider ist es mal heruntergefallen und das Display ist etwas in Mitleidenschaft gezogen. Am oberen und linken Rand ist die Darstellung nicht mehr korrekt. Oben ist es ca. 1 cm nur grau gestreift und am linken Rand sind auf einer breite von 0,5 mm nur bunte Linien zu sehen. Man kann also das obere Menü und erste halbe Zeile nicht mehr richtig erkennen. Das Display ist aber nicht gebrochen. Zudem ist das Gehäuse am Slot In etwas deformiert und es hat Haarrisse an den Ecken vorne links und rechts.
    Es läuft aber bis auf das Display Problem anscheinend noch einwandfrei. Der Verkäufer benutzt es nun nur noch zum DVD gucken.

    Nun die Fragen: Was ist da wohl kaputt gegangen? Display? Logicboard? Was ist das Ding noch wert? Laut Liste ist es im guten Zustand noch 590E Wert.

    Vielleicht kann mir von Euch jemand Unterstützung geben.

    Andreas
     
  2. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2003
    wenn das system noch läuft, dann ist das logicbord ok. liegt dann am display panel. problem ist nur, wenn du das neu kaufen möchtest dann kostet das bei apple ca 400 euren. ich würde vielleicht noch 300 euren dafür ausgeben. der prozessor ist nicht mehr der schnellste und auch sehr wenig ram.
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    das würde ich nicht kaufen. Ich denke, wenn ein Book mal runtergefallen ist, und eine Komponete, und dann noch so eine wichtige wie das TFT nicht mehr richtig funzt, kannst du da nur einen Griff ins Klo machen. Bedenke, das teuerste an einem Notebook ist zumeist das TFT. Wenn dir das dann mal richtig abkackt, dann stehste da mit deinem TiBook und nichts geht mehr.

    Gib lieber ein bisschen mehr aus und kauf dir ein voll funktionierendes Book, die sind, wie selber schon bemerkt nicht mehr soooo teuer.

    Meine Meinung

    dasich
     
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    >>Was kann bei einem PB Ti400 nach Sturz defekt sein?
    Naja, eigentlich alles! Geschenkt würde ich es nehmen, aber kaufen würde ich sowas auf keinen Fall! Warum denn auch? Es gibt zahlreich sehr gut erhaltene PBs z.B. in ebay! Ich würde die Finger davon lassen!
     
  5. HeCallsMePai

    HeCallsMePai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Hallo zusammen,

    danke erstmal für die Antworten! Leider hat der Verkäufer noch keine Preisvorstellung genannt, das werde ich am Montag erfahren. Ich wollte eh nicht mehr viel dafür bezahlen. Wenn er am Montag sagt, dass er 100E dafür haben will, dann nehm ichs wohl. Aber vorher werde ich nochmal testen, ob es an einem externen Monitor die selben Probleme macht.

    Arbeiten kann man mit dem Ding ja noch, wenn man die Finder Leiste auswendig kennt... Und die Geschwindigkeit würde für meine Zwecke reichen. (Texte verfassen, Internet, Dreamweaver und evtl. leichte Bildbearbeitung...)

    Ach, mal sehen. Ich dachte ja eh nicht daran, das Ding für viel Geld zu kaufen, zumal ich es auch nicht habe.

    Gravis hat ihm übrigens gesagt, dass eine Reparatur zu teuer währe.

    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen