Was ist schneller: USB 2 oder FireWire?

Diskutiere mit über: Was ist schneller: USB 2 oder FireWire? im Peripherie Forum

  1. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2004
    hallo, ich möchte mir eine externe festplatte holen. welche variante wäre schneller?

    lg katrin
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
  3. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
    In der Theorie USB2, in der Praxis Firewire

    (hoffe mal, daß steht im angegebenen Link auch so drin).

    Am besten ne Kombiplatte holen mit beiden Anschlüssen.
     
  4. Da wäre nominell USB (480 MBit/s) etwas schneller als Firewire (400 MBit/s). Der USB-Chipsatz in meinem iBook (und das dürfte auch auf dein Powerbook zutreffen) ist aber sehr, sehr langsam. Wenn ich mich richtig erinnere, schafft der nur 12.5 MB/s, und bremst damit jede aktuelle Festplatte aus.

    Firewire-Platten sind meist etwas teurer, dafür hast du dort aber den Vorteil, das du ohne Umwege von booten kannst.

    > macfriendly
     
  5. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    ... und man kann geräte problemlos in reihe schalten. :)
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....auch in der Theorie ist FW schneller, denn du übersiehst die differenzierung in FW400 und FW800.

    ...in der regel (bei einem externe HD-gehäuse mit einer platte) reicht FW400 voll und ganz aus, da die allermeisten Platten die 40-42 MB/s eh nicht bereitstellen.

    ...anders sieht es aus, wenn du mehr als eine platte im gehäuse hast und diese dann wohl möglich noch zu einem RAID0 verbunden sind. Da bremst dann FW400 die platten aus, da die schneller könnten.

    ...auch wenn du mehrere FW-Gehäuse in reihe schaltest, solltest du auf FW800 zurückgreifen, da sich ansonsten alle gehäuse die busbreite teilen müssen und das bremst die platten aus. FW800 schafft dagegen 75-80 MB/s.
     
  7. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Das wäre im Thread "Externe Festplatten - Hersteller & Infos" gestanden *kopfschüttel* :)
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...na logisch ...und in 5-6 weiteren threads ....aber hier sind ja viel zu faul zum suchen ...und meinereiner versucht die finger gelenkig zu halten ...training ist alles :D
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Naja, wenn man angepinntes suchen muss ?!?! :D

    Dann mach doch eine Kundenservice-Dienststelle auf ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche