Was ist MUXED

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Joergi, 11.05.2005.

  1. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Hallo,
    habe einen videoclip der 58MB groß ist. Mit VLC kann ich mir ihn ansehen und da ist er 10 Minuten lang. Mit Quicktime sehe ich nur 40 sek. dann ist schluß oder am Ende? Habe bischen probiert und was von muxed gelesen, habe dann bbDEMUX benutzt und so zwei Dateien erhalten. Eine davon heißt .m1v das ist die Video-Datei und die Audio-Datei heißt .m1a. Die Videodatei kann ich jetzt in voller Länge in jedem Programm abspielen. Aber wie bringe ich diese beiden wieder zusammen? Das Final Cut Pro kann nur mit der Video-Datei etwas anfangen, Nicht aber mit der Audio-Datei.
    Ich weiß das ist schwerer Tobak, aber vielleicht weiß ja jemand Rat oder hat ne Vermutung.
     
  2. Nemesis

    Nemesis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Hallo,

    muxed heißt einfach nur daß der Film aus mehreren Spuren (Streams) besteht:
    in diesem Fall die Video- & die Audio-Spur (ggfs. gibt es z.B. noch Untertitel-Spuren).

    Nach dem Demuxen hast Du nun also die einzelnen Streams erhalten, willst Du sie wieder zusammenfügen ('muxen')
    benötigst Du z.B. ein Tool wie "MPEG-Streamclip" o.ä., suche einfach mal bei Versiontracker...


    Greetz, Nemesis
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2005
  3. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    möchte aber nicht wieder muxen

    Das würde erklären das alle Programme, außer VLC (warum auch immer), bei einen und demselben Punkt nach 42 sek stehen blieben und das Ende anzeigten. Vielleicht war da ein Fehler in einer Stream-verbindung. Habe zwar jetzt meine Video-Streams super zusammen, aber wie bekomme ich den Audio-stream wieder daran, wenn es geht ohne zu muxen, da ich ja die Streams zusammenbehalten möchte und es vorher nicht so ging. Im Final Cut Pro funktioniert das jedenfalls nicht so richtig. Was könnte man noch damit versuchen?
     
  4. Nemesis

    Nemesis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Beide Streams, Audio+Video (ElementaryStreams ES) müssen per 'Muxing' wieder zusammengeführt werden
    um ein korrektes Video (ProgramStream PS) zu bekommen, da wirst Dir nichts anderes übrigbleiben...

    ...wie gesagt entweder z.B. mit "MPEG-Streamclip" oder z.B. mit "Gumby".

    Es ist gut möglich daß Du nach dem (Re-)Muxen keine Probleme mehr mit dem Video hast...

    ...und der Aufwand hält sich doch stark in Grenzen (5 min. ?) ;)

    Greetz, Nemesis
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MUXED
  1. help2412
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    491