Was ist 'mds' und ' windowsserver' MB killt sich selbst

Diskutiere mit über: Was ist 'mds' und ' windowsserver' MB killt sich selbst im MacBook Forum

  1. hurra

    hurra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    10.04.2006
    Hi,

    hab jetzt mein MB seit ner woche.

    jetzt kam schön öfters der dienst Mds und WindowsServer ins auge.

    die nehmen dem kleinen die ganze leistung. mds nimmt sich locker 60% und windowsserver ist gleich 3x drin mit jeweils 40%.

    das ding wird laut, und die temp. gehen über 80° rauf.


    wenn ich die dienste beende, kommen die nach einer zeit wieder.

    was sind das für prozesse und wie kann ich die stutzen ?
     
  2. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Warum beendest Du Prozesse, die Du nicht kennst?
    Wie wärs mit Google? Da hätte man spätestens erfahren, daß mds Spotlight ist, das Deine Platte indiziert.

    Gruß, eiq
     
  3. Larsen2k4

    Larsen2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    19.10.2004
    Der Windowserver ist für die Darstellung sämtlicher Fenster da - er ist quasi die grafische Oberfläche ... den würde ich nicht beenden ;)
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Gibts ja nicht! Kauf dir ein Buch und lern mal bissl was übers OS bevor du sowas machst.

    Es sollte eigentlich von jedem OS eine SuperDAU Version geben bei der man nichts machen kann außer ein bisschen die Oberfläche benutzen aber auf keinen Fall so sachen wie Prozesse killen,... Man sieht ja was bei den DAUs da raus kommt... :rolleyes:

    Frische Windowsswitcher sind echt die Schlimmsten. :mad:

    MfG, juniorclub.
     
  5. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    Registriert seit:
    02.06.2006
    Hallo,

    mds (Spotlight) einfach mal durchlaufen lassen, das Teil indiziert deine HD zur schnelleren Suche, ist einmal alles erledigt, werden dann nur noch die neuen Dateien indiziert (das geht in der Regel ziemlich fix), also am besten das Schätzchen mal für 1 bis 2 Stunden in die Ecke stellen und machen lassen.
    Falls du externe Platten verwendest, dann am besten diese im Kontrollfeld von der indexierung ausschliessen.

    Windowserver ist wie oben erwähnt für die Schreibtischdarstellung verantwortlich, also den brauchst du wirklich...

    Aber wie machst du das: "...und windowsserver ist gleich 3x drin mit jeweils 40%.", das wären dann ja 120% Prozessorlast?

    Na ja, kaputt machst du jedenfalls nix, also immer fleissig weiter forschen, und nicht von den superschlauen hier entmutigen lassen. Lieber fragen als dumm sterben.
     
  6. SwissMike

    SwissMike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Gibts bei einem Dual Core durchaus.
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Sieh dir mal an was alles unter Window-Server läuft (auf "alle Prozesse, hierachisch" stellen):

    [​IMG]

    MfG, juniorclub.

    prozesse.jpg:
    Die Datei, die du anhängen möchtest, ist zu groß. Die maximale Dateigröße für diesen Dateityp beträgt 70,0 KB Bytes. Deine Datei ist 70,0 KB Bytes groß.
     

    Anhänge:

  8. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Wenn man was nicht versteht, einfach draufhauen und kaputt machen - eigentlich ne gute Einstellung ;)
     
  9. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    01.04.2006
    @hurra
    bist du ehemaliger Windows-User? Dein Verhalten lässt darauf schliessen. Aber lass Dich nicht entmutigen in Deinem Tun! Aus Fehlern lernt man, heisst es so schön. Nur ein Tipp nebenbei. Das Forum hier ist der reinste Wissensschatz. Wer suchet der findet! Ich (vor zwei Monaten geswitched) habe hier viel gelesen und gelernt UND ich habe versucht mein Windows-Verhalten von Anfang an abzulegen.
     
  10. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    Registriert seit:
    02.06.2006
    Ah ja, dann gilt also bei Multi-Core: 100%=1 Kern voll ausgelastet?

    Wieder was gelernt, danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 'mds' windowsserver' killt Forum Datum
Steckdose killt Netzteile? MacBook 04.07.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche