Was ist los mit iPhoto 5.?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Nicolai1975, 11.08.2005.

  1. Nicolai1975

    Nicolai1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Hallo Leute, ich bin ein absoluter MAC Neuling und habe bis jetzt nur Microsoft Erfahrung. Wollte mal die Gegenseite kennen lernen und habe mir ein gebrauchtes iBook G3 mit 800MHZ und 640MB Ram zugelegt. Ich muß sagen das ich bis jetzt von der MAC OSX Plattform sehr begeistert bin und auch die kleinen Tools wie iTunes, iPhoto usw. finde ich bemerkenswert einfach und sehr übersichtlich. Ich habe gestern auf iLive 5 geupdatet und habe mit erschrecken festgestellt das iPhoto5 im Vergleich zum Vorgänger eine extrem Lahme Software geworden ist, was ich überhaupt nicht verstehen kann. Ich habe zwar nur ein G3 Book aber Photoshop 7.0 mit seinen Millionen Möglichkeiten läuft zehn mal schneller wie das Simple iPhoto5 das kann doch nicht sein oder ?

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    Würde mich mal interessieren !

    Liebe Grüße, Nicolai
    :rolleyes:
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Meine Erfahrung war eher genau das Gegenteil kopfkratz
     
  3. Nicolai1975

    Nicolai1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Hat sich erledigt, Apple stellt ein Update von 41MB bereit das alle lästigen Kleinigkeiten verschwinden läßt.

    Es lebe das "i" !!!!
     
Die Seite wird geladen...