Was ist eigentlich Informations-Management für Euch???

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von Guten Tag, 02.01.2004.

  1. Guten Tag

    Guten Tag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo Forum,

    als Mitarbeiter an einem "Lehrstuhl für Informationsmanagement" sollte ich diese Frage ja beantworten können. Nun - ich kann Informationsmanagement zwar definieren (wenn es sein muß weit über 100 mal), aber das ist nicht meine Frage. Mich würde interessieren, was Informationsmanagement FÜR EUCH bedeutet. Also in der Art:

    "Informationsmanagement ist...

    - wenn man sich auch die unschönen Dinge anhört

    - schlecht, wenn man in einer wichtigen Präsentation eine SMS "Es ist aus - DU SCHWEIN!" bekommt

    - ...im Grunde nicht mehr oder weniger als normales Verhalten

    - etwas, was der BND nicht braucht...

    Also: Einfach mal frei raus und einen 2-Zeiler oder auch längeren Text posten. Wird bestimmt witzig und vielleicht sogar interessant.

    By the way: Ich lese ja nun schon seit einigen Monaten hier mit. Es ist erstaunlich, wie viele Spinner hier im Forum rumlaufen. Das geht bei den Kiddies los, die über ihre Spiele reden bis hin zu den alten Säcken, die wissen wollen, wie man seine Filme schneidet. Dazwischen jede Menge Studenten, Schüler, Freiberufler, Prediger, Arbeitslose, Porsche-Fahrer und sogar PC-User und Frauen (sorry- die letzten Beiden waren so schön...). Und die ganzen Spinner arbeiten anstandslos und relativ autark zusammen. Und das klappt wunderbar.
    Vielleicht ist ja macuser die derzeit beste Definition für Informationsmanagement :)

    Mit herzlichem Dank für die ständige Hilfe und...

    Guten Tach !
     
  2. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Ich will mein Leben zurück! :D
     
  3. Mightdancer

    Mightdancer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Darf ich das nun so auffassen wie es da steht, oder wie? :confused:

    ciao,
    Mightdancer; *fassungslos*
     
  4. Mightdancer

    Mightdancer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Darf ich das nun so auffassen wie es da steht, oder wie? :confused:

    ciao,
    Mightdancer; *fassungslos*
     
  5. HAL

    HAL Gast

    das scheint er/sie/es wirklich so zu meinen. respekt, das neue
    jahr ist noch nicht einmal 48 stunden alt und schon das erste
    troll-posting. als was anderes kann ich es nicht bezeichnen...

    :rolleyes:
     
  6. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2003
    Sender-Empfänger Problem

    wenn du verstehst was ich meine...
     

    Anhänge:

  7. Guten Tag

    Guten Tag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Sender-Empfänger-Problem...

    ...oh -oh. Ich hoffe, dass man mich nicht wörtlich nimmt. Es war eher als Kompliment an das Forum gemeint. War sicherlich ein wenig trocken und missverständlich formuliert, aber für alle, die damit (berechtigterweise) Probleme haben noch mal die bitterernste politisch korrekte Aussage, die ich auch so meine:
    Ich finde es erstaunlich und sehr positiv, dass es ein Forum gibt, in dem völlig unterschiedliche Leute (was Alter, Beruf usw. angeht) völlig friedlich miteinander diskutieren und sich gegenseitig helfen. Das kenne ich auch anderen Foren eher selten, wo es meistens darum geht, möglichst vielen einen reinzuhauen. Den Ausdruck "Spinner" habe ich eher nett gemeint, aber das ging wohl in den falschen Hals. Sorry, wenn man mich falsch verstanden hat, aber es war sicher alles andere als ein Troll-Versuch :) Diesbezüglich hatte ich sogar mal eine Anfrage hier im Forum gestartet. Ich werde versuchen mich demnächst eindeutiger auszudrücken :)

    Das aber nur am Rande. Eigentlich geht es mir ja um Eure Auffassung zu Informationsmanagement bzw. Eurem Verständnis dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2004
  8. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
     
    vielleicht lest ihr auch mal ein, zwei sätze weiter, bevor ihr gleich von trollen lospoltert! *kopfschüttel* er hat das eigentlich eher als kompliment gemeint, aber naja, wer lesen kann...
     
  9. Guten Tag

    Guten Tag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Informationsmanagement

    @BEASTIEPENDENT: War ja auch wirklich missverständlich von mir formuliert. Eben schlechtes Informationsmanagement :)
    Was verstehst denn Du unter Informationsmanagement? Mich interessieren wirklich Eure (hoffentlich) sehr unterschiedlichen Auffassungen.
     
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    informationsmanagment ist für mich infos die ich brauche zu suchen bzw wenn ich sie nicht finde zu bekommen.

    um noch kurz auf die spinner einzugehen: ich zähle mich gerne dazu. ist meine art von individualität :D

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen