was ist déjà vu?

Diskutiere mit über: was ist déjà vu? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    guten morgen MAC-user!

    bin gerade in der Phase mein neues PB lieben zu lernen und wir entdecken immer neue seiten aneinander ;)

    habe eine neue einstellung in den systemeinstellungen "gefunden" - déjà vu
    was kann es (sieht mir wie eine simple backup routine aus)
    und warum ist es plötzlich da?
     
  2. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    das ist eine BackupFunktion von Roxio Toast...
     
  3. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    27.03.2003
    Hallo Wonder,

    wie schon geschrieben ist es eine Backup Erweiterung die von Roxio Toast installiert wird. Ist aber nicht gerade berauschend.
    Erstes Files werden nur eins zu eins kopiert. Und zweitens, wenn man es auf CD oder DVD brennen will, darf das Backup nicht größer sein als der eingelegte Datenträger selbst. Dejavu bekommt es nicht hin, die Files dann zu Teilen und / oder auf mehrere Datenträger zu verteilen.

    Gruß

    XY
     
  4. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ahoi xy

    erstmal thx to all of you - danke für die schnelle hilfe!
    das mit toast macht sinn

    wer kann mir denn eine backup lösung empfehlen, die taugt?
    oder einfach folders auf dvd ziehe? wäre zu einfach, oder? ;)
     
  5. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Sooooo schlecht ist Déjà Vu nun auch nicht.
    Um nach Zeitplan (oder auch nicht) auf beispielsweise einer externen Platte regelmäßige Backups zu machen, ist das Programm allemal ausreichend.

    Das von GeistXY angesprochene Manko ist zwar unschön, aber kein Grund, das (für dich ja kostenlose) Programm zu verdammen.


    edit: Im übrigen ist Déjà Vu nicht von Roxio, sondern wird nur mit diversen Toast-Versionen im Bundle vertrieben.
    http://www.propagandaprod.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2004
  6. solty

    solty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Ein Déjà Vu ist ein Fehler in der Matrix ;-)
     
  7. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    27.03.2003
    Hallo Wonder,

    wenn Du eine vernünftige Backup Lösung haben möchtest, dann solltest Du Dir mal Retrospect anschauen. Kostet aber was. Arbeite auf meinen Rechnern nur mit Retrospect Express und bin damit sehr zufrieden. Vorteil von RE ist, das wenn Du das Backup auf CD/DVD brennst sind diese Komprimiert, verschlüsselt und auf Wunsch auch Passwort geschützt, so das nur Du wieder die Daten verwenden kannst.

    Gruß

    XY
     
  8. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    retrospect

    riesen dank für die schnelle hilfe xy!
    werde mich mal nach retrospect umsehen...
    für gute software kann man immer bezahlen
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche