Was ist bei G5 der FSB?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von AMDpooower, 26.06.2003.

  1. AMDpooower

    AMDpooower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Also wenn ich mal den Text

    Hohe Bandbreite
    Die Systemarchitektur des Power Mac G5 mit extrem hoher Bandbreite besitzt einen 1GHz Frontside-Bus, und zwar an jedem Prozessor, sodass ein maximaler Durchsatz gewährleistet wird. Ein Punkt-zu-Punkt-System-Controller sorgt dafür, dass Daten direkt zwischen Subsystemen bewegt werden können, ohne dass dadurch die Prozessorfunktion beeinträchtigt wird.

    bei Apple angucke dann Frage ich mich was ist FSB?
    Bei AMD Werden 400MHz vermarktet also FSB =Takt X 2(DDR) Bei INTEL Werden 400MHz vermarktet FSB =Takt X 2(DDR) x 2 kanalen
    Bei Apple ??? 1GHz Frontside-Bus = 2,5xRamtakt oder was???
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Der zwei mal 32 Bit breite Frontsidebus arbeitet laut Apple mit 1 GHz -- de facto sind es aber 500 MHz mit jeweils zwei Datenpaketen pro Takt (DDR) -- und erreicht einen effektiven Datendurchsatz von 7,1 GByte/s zwischen Prozessor und RAM.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
     
    Nicht ganz korrekt:

    AMD vermarktet FSB400 was in Wirklichkeit ein 200 MHz FSB bei Verwendung eines DDR-Protokolls ist.
    Intel vermarktet FSB800 was in Wirklichkeit ein 200 MHz FSB bei Verwendung eines QuadPumped Bus ist.

    Beim PPC970 beträgt der FSB in Wirklichkeit 1/4 des internen Taktes (er skaliert also mit der internen Taktfrequenz) bei Verwendung eines DDR-Protokolls. Effektiv sind es also 1/2 Prozessortakt.
     
  4. Wobei das nur den Bus zwischen dem Prozessor und dem Systemcontroller betrifft. Der hat insgesamt 2 Kanäle mit 32bit und 1/4 Prozessortakt pro Prozessor, einen rein und einen raus. (Also 2 Kanäle á 250MHz DDR = 1GHz)
    Der Bus zwischen Systemcontroller und dem RAM hat höchstens 200MHz DDR = 400MHz, aber bei insgesamt 128bit Breite.
     
  5. Master-Jamez

    Master-Jamez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.01.2003
    also Leute, jetzt raucht mir aber der Kopf!:confused:

    :D aber ich muss auch nicht alles verstehen.

    Gruß Jam
     
  6. awimundur

    awimundur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2003
     

    Ich auch nicht. Ich bin Mac-User, die Innereien meines Rechners sollten mich daher nur rudimentär interessieren - aber ordentlich Speed ist natürlich immer nett.:cool:
     
Die Seite wird geladen...