Was ich mit nem Mac vor habe...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Der Ingo, 29.05.2005.

  1. Der Ingo

    Der Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Hallo ihr Mac-User da draußen!

    Ich bin schon länger mit einem Mac am liebäugeln und möchte Euch mal schildern, an was ich gedacht habe und was ich damit überhaupt machen möchte.

    In erster Linie möchte ich den Mac für Grafik- und Webdesign einsetzen. Als zweites möchte ich die Bänder meines miniDV-Camcorders digitalisieren und anschließend in Echtzeit schneiden können. Das fertige Projekt sollte dann direkt auf ner DVD landen.
    Dazu eine Frage: Ist es möglich während des Digitalisierens direkt ins MPEG2-Format umzuwandeln? Für den PC gibt es extra Hardware, die das Encoding übernimmt. Gibts für den Mac ne gute Software-Lösung, wenn ich schon auf solche Hardware verzichten muss?

    Als Einstieg habe ich an ein iBook oder PowerBook gedacht. Ich möchte aber für Videoschnitt dann trotzdem noch den PC benutzen, da ich nicht glaube, dass das mit einem iBook oder PowerBook besser bzw. schneller klappt. Zur vollständigen Ablösung des PCs ziehe ich einen iMac in Betracht.

    iBook:
    • 512MB DDR266 SDRAM (256MB integriert + 256MB SO-DIMM)
    • 60GB Ultra ATA-Laufwerk
    • DVD/CD-RW
    • Bluetooth Modul
    • AirPort Extreme Card
    • Tastatur & Mac OS
    • 1,2GHz PowerPC G4
    • 12,1" TFT-Bildschirm
    • Zwei USB-Anschlüsse
    • FireWire Anschluss
    • Netzteil
    • Batterie

    iMac:
    • 1GB DDR400 SDRAM - 2 DIMMs
    • 250GB Serial ATA-Laufwerk
    • Drahtlose Tastatur & Maus + Mac OS
    • Modem
    • 20" TFT-Display
    • 2GHz PowerPC G5
    • DVD-R-/CD-RW-Laufwerk
    • ATI Radeon 9600 - 128MB DDR
    • AirPort Extreme
    • Bluetooth 2.0 + EDR

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir sagen könnt, ob mit solch einer Austattung all das zu bewältigen ist.

    Gruß
    Ingo
     
  2. pcdog

    pcdog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.03.2005
    verdopple beim iBook den ram nochmals
    ich hab hier beim mini grad n gbyte eingebaut - nun geht er ab wie ne rakete im vergleich zu den powermacs in der bude *G*
     
  3. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    als wirkliche Ablösung würde ich keinen imac, sondern einen PM empfehlen. Dann kannst du Mit Final Cut Express teilweise mit Echtzeit FIltern schneiden. Imo gibts auch Hardware von Elgato für Mpeg 2. Aber wenn Du IDVD benutzt, dann konvertiert dieses direkt auf DVD oder Image ^^Webdesig ist OK, auch wenn die WIn Version von Dreamweaver und Flash schon schneller ist. Wenn dann Powerbook + PM.
     
  4. v-X

    v-X Gast

    @ingo:

    In einem muss ich dir allerdings widersprechen, ein PowerBook ist sehrwohl ein ganzer Ersatz zum Videoschnitt, wenn man zum Beispiel nicht das Geld hat für nen G5 oder nen iMac und en Notebook will.
    Bei iBook würd ich das nicht sagen, allein wegen der Grafikkarte, die ja nicht Core-Image auf der GPU unterstützt, funktionieren würde es aber trotzdem.

    Wenn du das Geld hast, dann würde ich dir zum 12" iBook/PowerBook (eigentlich egal, wenn iBook, dann warten, kommen wahrscheinlich bald Updates) und einen PowerMac Dual G5 2Ghz mit nem Cinema Display, kommt aber etwas teurer als der iMac.
     
  5. Der Ingo

    Der Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2005
    @ Kollar und v-X

    Leider hab ich nicht so viel Geld, dass ich mir einen PowerMac leisten kann :-(

    Das iBook würd ich gerne für Kleinkram nutzen und um einfach mobil zu sein. Ich würd auch gerne damit auf eine Firewire/USB-Festplatte digitalisieren.

    Der iMac soll dann später kommen und dann auch zum schneiden genutzt werden. Das sollte doch flüssig möglich sein und mit nem 3,4 Ghz PC vergleichbar sein oder?

    Und Danke für die zügigen Antworten!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2005
  6. v-X

    v-X Gast

    bin davon ausgegangen du kaufst es gleichzeitig, daraus hab ich geschlossen, dass es nicht so arg aufs Geld ankommt.

    Würde dir dann erstmal ein 12" iBook emfehlen.
    den iMac G5 dann 20" mit minimum 1GB Ram empfehlen.
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Der 3,4GHz PC dürfte schneller sein.

    Außerdem würde ich die Clips von der Cam nicht VOR dem schneiden in MPEG2 wandeln!!!!
    1. ist das ein äußerst unglückliches Format zum schneiden
    2. gibt es quasi keine Mac-Software um solche Files vernünftig bearbeiten zu können

    Wenn Du also schnell schneiden willst, dann gilt (für PC wie für Mac): lass die Clips im DV-Format. Erst wenn das Projekt fertig ist kannst Du es für die DVD nach MPEG2 konvertieren lassen.

    Je nach Ansprüchen genügt Dir vielleicht iMovie/iDVD schon völlig. Wenn nicht, dann müsstest Du mal FinalCut Express angucken.
     
  8. Der Ingo

    Der Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2005
    @ elastico

    Wenn ich meine Cam an den Mac anschließe, dann möchte ich zwar im MPEG2-Format digitalisieren, aber nicht damit schneiden. Ich möchte das dann direkt auf DVD brennen, fürs Archiv und um nicht immer den Camcorder fürs Anschauen meiner Videos auspacken müssen. :)

    Aber ich denke, dass ich mir dann das kleine iBook mit 1GB Ram kaufen werde. Wahrscheinlich werde ich dann auch besser abschätzen können, ob ein iMac meine Bedürfnisse ausreicht. Oder soll ich noch warten, weil villeicht bald neue iBook-Modelle auf den Markt kommen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nem Mac vor
  1. stolley
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    591
    stolley
    29.03.2009
  2. Flatspin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    262
    Flatspin
    26.10.2008
  3. Lederbein
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.831
    ChristianKretze
    18.04.2007
  4. AngusX
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    448
    MacFury
    07.02.2006
  5. emery
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    485
    Woulion
    17.09.2003