Was heist OPI

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von dsdierkds, 03.03.2005.

  1. dsdierkds

    dsdierkds Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Helas,

    was hast bei Quark 6,5, wenn ich bei den Druckereinstellungen OPI aktiviere bzw. deaktiviere!?

    Dankö
     
  2. blue-skies

    blue-skies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    12.06.2003
    OPI = Open Prepress Interface. Wenn du nicht weisst, was es ist, brauchst du es auch nicht ;)

    Die Hilfe bei Quark XPress ist übrigens so schlecht nicht, und die meint:
    ---
    Wählen Sie eine Option aus der Dropdown-Liste OPI(Open Prepress Interface), um festzulegen, ob TIFF- oder EPS-Bilder ausgegeben werden oder ob OPI-Kommentare während der Ausgabe ersetzt werden.

    Verwenden Sie die Standardeinstellung Mit Bildern, wenn Sie keinen OPI-Server benutzen. Die Option Mit Bildern bettet keine OPI Kommentare für EPS Bilder ein und die Voransicht wird ersetzt, wenn keine hochauflösende Datei zum Drucken gefunden werden kann.

    QuarkXPress nimmt immer OPI Kommentare in TIFF Bilder auf, unabhängig von den OPI Einstellungen. Wenn Sie bei der Ausgabe an ein OPI Prepress-System Tiff auslassen wählen, werden die Kommentare zwar aufgenommen, das TIFF Bild aber in der PostScript nicht beschrieben. (Die meisten OPI-Systeme verwenden dieses Verfahren). Wenn TIFF auslassen für ein Layout mit TIFF und EPS Bildern gewählt wird, werden die EPS Bilder in das PostScript aufgenommen, OPI Kommentare für die EPS Bilder jedoch nicht.

    Wählen Sie TIFF & EPS auslassen, wenn die Ausgabe auf einem OPI Prepress-System erfolgt, das TIFF- und EPS Bilder ersetzt. Die Option TIFF & EPS auslassen schließt OPI Kommentare für TIFF und EPS Bilder in die Datei ein.
    ---

    Also, sehr wahrscheinlich ist "mit Bildern" das richtige bei dir.

    HTH, bye
    blue-skies
     
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    In den meisten Fällen ist es
    sehr ratsam diese Funktion
    zu deaktivieren, noch besser
    die entsprechende OPI.xnt
    gleich zu deaktivieren.
    Sie kann u.a. Probleme im
    PDF-Workflow verursachen.



    Gruß
    Ogilvy
     
  4. blue-skies

    blue-skies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    12.06.2003
    Welche zum Beispiel? Wäre eine spannende Info, danke!

    Bye
    blue-skies
     
  5. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Koseform von Großvater! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen