Was genau ist Aperture...?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von nicolas-eric, 31.12.2005.

  1. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    Hallo,

    mir ist immer noch nicht klar was genau Aperture ist. Ich kann doch soweit ich das überblicke alles was damit möglich ist auch in Photoshop CS2 machen, sogar noch viel mehr.
    Für wen lohnt es sich dann Aperture zu benutzen anstatt das schon seit Jahren bekannte Photoshop?
    Ich blicke da nicht so ganz durch.
    Gibts von Aperture ne Demo Version die man sich mal anschauen kann um hinter den Sinn und Zweck dieses Programmes zu kommen?

    Danke für die Antworten und ein frohes und glückliches 2006.
    lg nicolas-eric
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    iPhoto Pro. :D

    Es gibt im Digitalfotografie Forum ein langes Thema dazu. Grundsätzlich eine Bilddatenbank mit RAW Entwickler und ein paar Bearbeitungsfunktionen.

    ww
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ok. also etwas für leute denen photoshop zu kompliziert oder umfangreich ist wie ich da so raus lese. iphoto pro halt...

    mal schaun ob ich der fred finde...
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Aperture hat einen anderen Zweck als PS. PS ist zur Bearbeitung, Aperture zur Verwaltung - ähnlich wie iView Media oder Cumulus und wie sie alle heissen.

    ww
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ach so, dann hab ich verstanden. dann brauche ich das ja wirklich nicht. mit iphoto zum verwalten und photoshop cs2 zum bearbeiten komme ich sehr gut klar.
    und dann will apple dafür noch fast 500 euro haben.
    gibts denn ne tryout version davon?
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...na, schon wieder ein fred zu dem thema ?

    Aperture ist zur Verwaltung von RAW dateien, deren korrektur (ohne die original dateien zu verändern) und die ausgabe in formaten, die dann im weiteren prozess verwendet werden können

    ...am ehesten lässt es sich mit einer kombination aus adobe bridge und dem RAW-plugin aus PS. Der vorteil zu bridge/PS ist, das man nicht jede datei öffnen muss um die korrekturen zu machen und das sich diese gruppenweise übertragen lässt.
     
  7. iMIC

    iMIC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2005
    bin ein bisschen spät mit meiner antwort - aperture ist IMHO ein Riesenprogramm. Wenn ich nach einem kleinen Fotospaziergang mit 180 Bildern zurückkomme - habe ich mit Aperture innerhalb kürzester Zeit sortiert, ausgewählt, bearbeitet und bei Bedarf für den Ausdruck/Entwicklung vorbereitet - und das alles in einer für mich sehr logischen und durchdachten Art und Weise. (iPhoto dagegen ist ein Megakrampf). Die Bearbeitungsfunktionen find ich sehr umfangreich - sicherlich kein Vergleich zu PS - aber für 95% meiner Bearbeitung reicht Aperture vollkommen aus und nur, wenn man wirklich intensiv ein Bild ändern will (Fotomontagen u.ä.), switche ich zu PS (geht nahtlos aus Aperture heraus)... weiterer Vorteil: man kann mit einem Bild tausendfach rumexperimentieren, viele viele Versionen erstellen ohne dass das Orignal Bild auch nur angefasst wird... und Aperture speichert bei den Bearbeitungen nur die Parameter-Änderungen am Original - also jede weitere Version benötigt nur ein Bruchteil an Speicherplatz.

    in vielen Foren/Zeitschriften wird Aperture gern zerredet. Klar bei einer 1.0 Version ist nicht alles ausgereift - aber im Vergleich zu all anderen Fotoverwaltung/-bearbeitungsprogrammen IMHO ein Quantensprung nach vorn. Ich liebe es ;-)
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich kann mir vorstellen dass aperture für einige seine vorteile hat.
    aber ichbearbeite schon immer meine bilder mit PS, deswegen ehe ich keinen grund mir dieses programm zu kaufen. und wozu brauche ich mehrere versionen von einem bild? wenn ich weiss was ich will, dann veränder ich das einmal in PS und gut ists. die zeite des ewigen rumprobierens wie ich am besten zum ziel komme ist seit jahren vorbei.
    habe mir aperture mal beim händler meines vertrauens angesehen. so richtig gefallen tuts mir eh nicht. hab das gefühl dass bei jeder kleinigkeit ne kopie/neue version der photos angelegt wird. so müllt man sich doch nur die festplatte voll...
     
  9. iMIC

    iMIC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2005
    Festplatte vollmüllen: nee tuts ja nicht - es werden ja nur die parameteränderungen gespeichert.... und das schöne an den Versionen: du kannst ein bild vielleicht in s/w probieren, eines in Sepia, eines mit geänderten Ausschnitt... kannst Sie Dir komfortabel nebeneinander legen und Dir das schönste mit der besten Wirkung raussuchen.... hab schon so einige Überraschungen so erlebt... dieser direkte Vergleich ist extrem hilfreich!!! ...und das nur mit einem Klick.

    aber wie du schon richtig sagst, jeder wie er es mag und braucht. Finde es nur Schade, dass sich so eine negative Stimmung gegen etwas Neues/Anderes aufgebaut hat.... im moment braucht man ja nur "aperture" sagen und die antwort ist: ach, dieser murks.... it`s NOT!
     
  10. henzilla

    henzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2004
    Seit heute gibt’s das Beta von Adobe Lightroom zum Download. Ganz cool!

    G.
    Henzilla
     
Die Seite wird geladen...