Was brauch ich für DSL-Anschluss?

Diskutiere mit über: Was brauch ich für DSL-Anschluss? im Mac OS X Forum

  1. monka

    monka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Hallöchen!

    Ich kenn mich leider nicht gut mit meinem iMac aus, deswegen hab ich ein paar Fragen was die Einrichtung eines DSL-Anschlusses betrifft. Ich hoffe, mir kann jemand helfen. :)

    Ich hab die MacOSX Version 10.2.8 und hatte bisher einen ISDN-Anschluss und den miniVigor128 von DrayTek für die ISDN-Verbindung (wozu auch immer man dieses Teil braucht..)

    Jetzt wird bei mir auf DSL-Anschluss umgestellt und ich weiß nicht, was ich dafür benötige. Muss ich mir etwas bestimmtes dafür kaufen, wenn ja, was genau? Und muss ich bei meinem Mac etwas umstellen, um mit DSL ins Internet zu kommen?
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Splitter <- Bekommste vom Provider

    DSL-Modem <- Bekommste evtl. auch vom Provider. Oder musste kaufen...

    Netzwerkkarte <- Ist im iMac eingebaut ;)

    Dann musst du es nur noch einrichten ;)
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Falls du das noch kaufen musst, dann am besten gleich eins mit eingebautem Router!

    ad
     
  4. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Hallo Monka,

    also mit DSL ist das genau so einfach, allerdings hast du recht du benötigst noch etwas, und zwar entweder einen DSL-Router den du dann an deine Ethernet-Schnittstelle von deinem MAC stöpselst oder ein DSL-Modem.

    Grüssle digger1 :D

    PS: Wenn du es genauer wissen must schick mir ne mail übers Forum !
     
  5. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    aloha!

    du benötigst ein DSL-modem, sonst eigentlich nüscht ...

    http://www.avm.de/de/index.php3?Produkte/FRITZCard_DSL/FRITZ_Box/index.js.html

    zum bleistift!

    wenn du/ihr DSL angemeldet habt, gibt es mit sicherheit bereits einen anbieter, der euch die flatrate (oder einen volumentarif) bereit stellt, richtig?

    den rest konfigurierst du dann über die systemeinstellungen > netzwerk > PPPoE

    cheers,
    MIC
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    ...oder postest es hier, dann haben alle was von... ;)
     
  7. plink

    plink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Hallo, genau mein Thema. Meine WG möchte eine DSL flat rate einrichten. Also in meinem PB ist eine Netzwerkkarte drin-richtig? Ich muß also nix extra besorgen außer Einstellungen ändern, aber meine Mitbewohner müssen sich eine Netzwerkkarte besorgen, wenn sie noch keine haben? Was ist eigentlich ein Router? Hat jemand Erfahrung mit dem Arcor-DSL Speedmodem? Können dann mehrere Rechner gleichzeitig ins Netz?
     
  8. monka

    monka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2004
    ok, vielen Dank, ich hoff ich hab´s alles kapiert - ansonsten werd ich mich eben wieder melden!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche