Was, bitte, ist eine Image-Datei?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Marthaler, 04.01.2007.

  1. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    Kann jemand einem windowsverbildeten Umsteiger mit einfachen Worten mal erklären, was eine Image-Datei ist und wofür man sie braucht?

    Ich habe mich wirklich redlich bemüht, dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Aber die MacHilfe des Finder verweist mich auf die Hilfe des Festplattendienstprogramms. Dort lese ich dann so erhellende Formulierungen wie diese: "Wenn Sie eine Image-Datei erstellen, können Sie sie löschen ..."

    Ah ja.

    Freundlich grüßend
    Marthaler
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Ein Image ist bei Windows und Mac OS genau das gleiche.

    Du kannst z.B. von einem Ordner ein Image erstellen und dies dann unter Mac OS direkt, wie als Laufwerk einbinden. Oft werden Programme unter Mac OS als Image (.dmg z.B.) zur Verfügung gestellt.

    Images können Informationen enthalten wie die darin enthaltenen Dateien gebrannt werden sollen. Also in welchem Modus.

    Beispiele für Images:

    .iso
    .dmg
    .bin
    etc.
     
  3. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Als Image-Dateien, werden Abbilder von Laufwerken (Volumes) oder Programmen, Ordner bezeichnet, in dem Fall in komprimierter Form. In entpackter Form sind sie dann als Volumes zu sehen.

    Mortiis
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Stell es Dir einfach als Datei vor die, wenn man sie anklickt so tut als würde man eine CD einlegen oder eine externe Festplatte etc. anschließen und dann als solche auch auf dem Schreibtisch auftaucht. Im Prinzip ist es eine Art Archiv in dass man durch doppelklicken reinkommt.
    Um so eine Image-Datei (.dmg) wieder wegzubekommen muss man das Volumen-Symbol am Desktop zunächst (virtuell) auswerfen. Also so wie bei einer normalen CD auch. Danach kann man die .dmg-Datei einfach löschen.
     
  5. Marthaler

    Marthaler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    Wenn ich mir ein Programm downloade, erscheint kurz darauf eine .dmg-Datei auf dem Bildschirm. Heißt das, diese ist ein Duplikat, das ich löschen kann?
     
  6. jonjen

    jonjen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2006
    genau!
     
  7. submax

    submax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    31.03.2006
    Aber erst löschen, nachdem du sie geöffnet und das Programm kopiert hast!
     
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Nein, kein Duplikat. Wenn man so will ist es eine virtuelle Diskette (oder sonst ein Laufwerk), die das Programm enthält. Deshalb erscheint auch im Kontextmenü der Punkt "auswerfen" wenn man auf ein gemountetes diskimage klickt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Disk_Image

    :)

    Freundlich zurück grüßend
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    1. Doppelklicken -> virtuelles Laufwerk erscheint
    2. Virtuelles Laufwerk öffnen (falls das nicht ohnehin von selbst geschieht) -> Das darin befindliche Programm-Symbol in den Programmordner ziehen (wird automatisch kopiert; sieht man an dem grünen Pluszeichen!)
    3. Virtuelles Laufwerk und .dmg-Datei auf den Papierkorb ziehen.

    .dmg-Datei kann man sich auch aufheben, wenn man möchte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen