Was bedeutet im Netzwerk "Netgear"

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MacLoud, 13.06.2006.

  1. MacLoud

    MacLoud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    06.02.2004
    Hallo,

    ich nerve schon wieder! :o In den NEtzwerkeinstellungen steht "Netgear". Ich weiß ja das es ein beaknnter Hersteller von Router, Modem WLan etc. ist, aber hat das direkt etwas damit zu tun. Klicke ich nämlich da drauf, komme ich wieder ohne Probleme mit meinem MacBook über den Airport ins Internet, was mit bei der Apple &87§53weg (oder ähnlich) Verbindung nicht geglückt ist !

    Irgend jemand einen Dunst ?

    Thanx.MacLoud
     
  2. mcnewbie

    mcnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.08.2004
    ja da wird ien netter nachbar von dir einen wlan router von netgear haben, das netz nicht verschlüsselt haben und dhcp aktiviert haben - und du surfst somit über ihn ;)

    oder hab ich dich falsch verstanden!?
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Sieht so aus als hätte einer deiner Nachbarn ein offenes WLAN. Da kann sich dein Mac natürlich einloggen.
     
  4. MacLoud

    MacLoud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    06.02.2004
    ...ach nee, das heißt dass.... ja, Asche über mein Haupt!

    Thanx.MacLoud der Netzwerk und WLAN Newbie.
     
  5. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Also allgemein habe ich das Gefühl dass die NETGEAR-Netzwerke IMME unverschlüsselt sind, ich glaube es fehlt eine Aufforderung für den Besitzer ein Kennwort einzugeben.

    Ich bin diesen NETGEAR-Netzwrken schon öfters begegnet und immer konnte ich ohne Probleme ins Internet, mit guten bis sehr guten Geschwindigkeiten.

    lg Mario
     
  6. MacLoud

    MacLoud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    06.02.2004
    ...vielleicht kannst Du mir ja auch bei meinem anderen Problemchen helfen. Habe seit gestern ein MacBook mit integrierter AP Karte. Folgender Sachverhalt:

    Mein alter eMAc ist über LAN Kabel mit dem AP verbunden, der AP mit meiner Eumex. Das funzt. Der Airport ist konfiguriert. Klappt also alles.

    Nur leider bekomme ich auf einmal mit meinem MacBook keinen Zugriff mehr. Er sagt zwar im Status der Systemeinstellungen, das er mit dem AP Kontakt hat und auch der Internetzugang da ist, aber ich komme mit dem MacBook nicht rein. Mail meldet Fehler und Safari ruft die gewählten Seiten nicht auf !?!?

    Kann ich beim MacBook alles wieder auf Standard zurückstellen, vielleicht habe ich ja aus Versehen etwas geändert ? Passwörter nimmt er bei Abfrage übrigens auch nicht an...

    MacLoud
     
  7. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    :))
    Keine Sorge, MEIN Netgear ist mit WPA verschlüsselt.
    Ab und zu finde ich aber auch einen "offenen" Router in der Nachbarschaft.
    Inzwischen habe ich kein schlechtes Gewissen mehr, die dann etwas zu optimieren: andere IP, neues Kennwort und DHCP ausschalten. Im Schnitt nach 2 Tagen taucht er wieder auf, dann aber verschlüsselt. :D
     
  8. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.08.2004
    mein nachbarn-netgear ist auch verschlüsselt

    nicht alle netgears sind so leichtsinnig
     
  9. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Wie machst du das?

    lg Mario
     
  10. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Er gibt die IP Adresse des Acces Point im Browser ein, benutzt das voreingestellte und nicht geänderte Standardpasswort um sich einzuloggen und kann dann über die Kongigurationsoberfläche alle Einstellungen verändern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen