Was bedeutet die Impedanz bei Mp3 Playern?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von lolopolo, 17.01.2005.

  1. lolopolo

    lolopolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    hi
    mich würd mal interessiern on es besser ist ohrhörer mit einer höhen impedanz zu kaufen, oder welche mit niedrigerer als das gerät selbst (ipod 32ohm),
    hat das was mit der lautstärke zu tun?
     
  2. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Die Impedanz ist analog dem Widerstand beim Gleichstrom. Nimm bitte keinen Kopfhörer mit einer niedrigeren Impedanz als der iPod - dies könnte die Endstufe zerstören. Ich habe den PortaPro von Koss, ebenfalls mit 32 Ohm Impedanz...
     
  3. mcshark

    mcshark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2005
    ja ne ist klar. :D wenn dann haut es dir die kopfhörer weg, aber nicht die endstufe. wenn schon dann richtig.
    nimmst du einen kopfhörer mit einer niedrigen impedanz - sagen wir 8ohm - wirst du nur ein schräbbeln hören, weil die kopfhörer total überlastet sind.
    nimmst du einen kopfhöhrer mit weit über 32ohm, wirst du fast nichts hören. du solltest also - und nur das ist richtig ;) - einen kopfhörer mit 32ohm nehmen. ein wenig höher oder niedriger ist nicht schlimm, nur solltest du, aus dem oben beschriebenen grund die anderen möglichkeiten tunlichst vermeiden.
     
  4. Tobsta

    Tobsta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Schön, dass du so überzeugt bist mcshark aber macmeikel hat glaube ich recht, denn "weniger Widerstand = höherer Strom" und das haut dir ggf. die Endstufe weg, da "höherer Strom = mehr Wärme für die Transistoren der Endstufe". Die Transistoren werden somit thermisch zerstört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2005
  5. lolopolo

    lolopolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    thx aber ich habs im moment noch auf sonys anbesehen und die haben ja bekanntlich 16ohm genauso wie die anderen marken wie panasonic und co.
    welche die mans in ohr steckt will ich eigentlich nicht also fallen die koss weg.
    welche hersteller verbauen denn noch 32ohm widerstände?
     
  6. mcshark

    mcshark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2005
    der endstufe ist doch egal, was fürn abnehme sie hat. den kopfhörern ist das nicht egal.

    du kannst 10 liter (endstufe) in einen 20l eimer (kopfhörer) füllen. versuch mal 20l in einen 10l eimer zu füllen.

    nachtrag: impedanz ist die MAXIMALE eingangs und ausgangs leistung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2005
  7. 7eleven

    7eleven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    147
    MacUser seit:
    24.12.2004
  8. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Kannst du mir den Vergleich bitte mal erklären?
     
  9. marco604

    marco604 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Meinst du das wie bei den Apple-Stöpseln? ;D
     
  10. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Wie Tobsta schon gesagt hat: Ist der Wechselstromwiderstand (Impedanz) zu gering, nimmt die Stromdichte zu, was die Leiterbahnen übermässig erhitzen kann... das war's dann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bedeutet Impedanz bei
  1. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    231
  2. Lennox2005
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.556
  3. Cauion
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.248
  4. HGGB

    iPod Touch Haken bei Ipod

    HGGB, 09.02.2013, im Forum: iPod
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.362
  5. sql287
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    704