Was bedeuten "t" und "l"?

Diskutiere mit über: Was bedeuten "t" und "l"? im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Eines meiner Volumes besitzt die Rechte drwxrwxr-t, ein anderes lrwxr-xr-x. Was bedeuten die Buchstaben "t" und "l" und wieso kann ich auf dem Volume mit drwxrwx-t keine Änderungen vornehmen, obwohl ich root-Rechte habe? Dieses Volume ist aus einer dmg-Datei extrahiert.
    Vielen Dank im voraus
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    l => symlink (sowas ähnliches wie ein Alias)
    t => Sticky (das heisst, dass man in einem Verzeichnis in dem man Schreibrecht hat, trotzdem nicht Dateien löschen/ändern kann, die einem selbst gehören) Für reguläre Dateien ist das t veraltet.

    Wenn die dmg-Datei schreibgeschützt ist (z. B. a. weil sie auf einer CD liegt), greift das noch vor den Dateirechten.
     
  3. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Vielen Dank für die Info! Seltsam nur, daß das Volume mit dem "l" eine ganz normale HD-Partition ist, eine andere hat das "l" nicht!
    :rolleyes:
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    In welchem Verzeichnis befindest Du Dich?
    In "/Volumes/" ist der Name der Startpartition ein link auf "/", da sich Volumes ja unterhalb von "/" befindet und somit nicht sein eigenes parent-Verzeichnis enthalten kann.
    Seltsam wäre es, wenn es kein Link wäre ;)
     
  5. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Also hier mein Verzeichnis /Volumes:
    drwxr-xr-x 33 root unknown 1122 6 Mar 01:37 57_GB
    lrwxr-xr-x 1 root admin 1 8 Mar 12:48 Macintosh G4 -> /
    drwxr-xr-x 37 root unknown 1258 26 Feb 15:05 SBS1
    drwxrwxr-t 51 root admin 1734 8 Mar 15:48 SBS2
    wobei Macintosh G4 (Startvolume), SBS1 und SBS2 Partitionen derselben physikalischen HD sind - 57_GB ist eine separate Festplatte.
    Gruß und danke!
     
  6. Saski

    Saski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2005
    Das bedeutet in dem Fall, dass dein Startvolume auch als / bekannt gemacht wird. Oder andersrum ;)
     
  7. Rainer_S

    Rainer_S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Mhhh ... :rolleyes: Na ja, wofür gibt's Spezialisten! :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche