warum verlangt er identifizierung?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von ippocampo, 09.02.2005.

  1. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    hi,

    wenn ich eine datei auf meine HD ziehen möchte, kommt die angehänge fehlermeldung und ich muss erst mein kennwort eingeben bevor die datei dorthin kopiert wird. schön langsam beginnt das zu nerven. leider hat sich das ohne mein zutun so eingestellt und ich weiß nicht wie ich das wieder loswerde. kann mir wer von euch helfen ? :(
     

    Anhänge:

  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Wie hast du denn die Rechte verteilt für die Festplatte?
     
  3. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    es gibt nur einen benutzer.
    zudem hab ich in den systemeinstellungen nichts verändert. zumindestens scheinbar nicht bewusst.
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Also bei mir sstehen die Rechte auf Lesen und Schreiben. Und bei mir kommt diese Abfrage nicht.
     
  5. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    habe gerade die rechte repariert und jetzt geht es wieder. komisch.
     
  6. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Der Dialog kommt immer, wenn Du mit Deinen normalen User-Rechten eine Datei nicht schreiben kannst. Wenn Du Dich identifiziert, schreibst Du die Daten als root!
     
Die Seite wird geladen...