warum komme ich nicht ins internet??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von änd_2, 07.02.2007.

  1. änd_2

    änd_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2006
    Hallo zusammen,
    vor einiger zeit habe ich mal in einem beitrag um hilfe gebeten, leider kam darauf bis heute keine Antwort - siehe hier:

    In kuerze, es ging darum dass ich mit meinem macbook pro keine internetverbindung ueber das vorhandene usb-dsl-modem (Sapo) zustande bekommen habe, da es vom computer nie erkannt wurde. Habe mittlerweile so ziemlich alles ausprobiert, leider erfolglos.

    (Gluecklicherweise) habe ich jetzt ein offenes W-Lan gefunden (als letzte moeglichkeit, da mein eigener anschluss ja nicht funktioniert), habe vollen Empfang, der mac verbindet auch, initialisiert ....was auch immer, allerdings kann ich weder eine seite aufbauen, noch irgendwelche updates starten oder sonstige aktivitaeten online.... es ist als waere keine verbindung aufgebaut. Das frustrierende ist, das die Verbindung normal angezeigt wird, und auch mit einem Laptop (PC) einer Freundin funktioniert alles reibungslos, ohne ein passwort einzugeben.

    ist es irgendwie moeglich alle interneteinstellungen zurueckzusetzen? oder gibt es eine moeglichkeit woran es liegen kann, dass es beim pc klappt und bei mac nicht?

    bin echt am verzweifeln, denn ich bin auf internet hier im ausland angewiesen...

    ich weiss, dass es nicht ganz korrekt ist, leider mir bleibt zurzeit nichts anderes uebrig. ich waere wirklich sehr dankbar fuer eure hilfe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2007
  2. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Hallo,

    ich kenne weder das Modem, noch das portugiesische Telefonnetz.

    Was mich stutzig macht: Deine Mitbewohner haben beide Macs mit G4-Prozessoren, also PPC... Du hast wohl einen intel-Mac, right ?

    Bist Du sicher, dass Du den richtigen Treiber für das USB-Modem geladen hast, sprich: läuft der auch auf intel-Macs ?

    Ist nur so ne spontane Idee, womöglich führt sie auf ne falsche Fährte...

    Gruß
     
  3. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    P.S.:

    Zur Not lässt Du Dir von Family oder Freunden in Deutschland ein anderes Modem oder einen Router schicken, der nachweislich mit dem Mac funktioniert.
     
  4. änd_2

    änd_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2006
    vielen dank, fuer die schnelle antwort, naja, ich habe die neuesten treiber geladen (allerdings, spezielle treiber fuer intel-mac gibt es nicht). habe auch schon in portugiesischen foren leute mit demselben problem gefunden, sie haben dann einen neuen router oder so gekauft...bzw. auch keine konkrete loesung gehabt (das ist mir aber zu teuer, und ich bezahle hier fuer den anschluss).

    hast du vielleicht eine ahnung, wie ich in das W-Lan komme? das verstehe ich halt ueberhaupt nicht, da alles optimal angezeigt wird...
     

Diese Seite empfehlen