Warum kann man die bildschirmauflösung nicht "fix" einstellen ?

Diskutiere mit über: Warum kann man die bildschirmauflösung nicht "fix" einstellen ? im Mac OS X Forum

  1. rml

    rml Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Hallo,
    ich ärger mich ein wenig über folgenden Sachverhalt:

    Schalte ich den Monitor auch nur Millisekunden NACH dem Mac ein, schaltet der in die 800x600 Auflösung.
    Ändern kann ich es dann nur manuell im System, oder dem Mac Neustart.

    Kann man nicht einstellen, dass er immer mit 1024x768 o.ä. bootet - egal, ob der monitor an ist, oder nicht ?

    Gleiches tritt nach dem Aufwachen ein (nicht bei mir :D ).
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Genau so sollte es normalerweise geschehen.
    Mach mal -Monitor erkennen- und leg die Einstellung fest
     
  3. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Also die Auflösung übernimmt er bei mir für jeden angeschlossenen Monitor einzeln, nur die Farben übernimmt er leider nicht (kalibriertes Farbprofil) :( .
     
  4. rml

    rml Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    08.06.2005
    ähhh ich war derjenige, bei dem die farbfehler im system auftraten(weder ihr, noch der apple support konnte mir helfen). ich hab schiss, dass die wieder auftauchen, wenn ich an den profilen spiele, da ich das problem nur mit trixen beseitigt bekommen hab. gibt es da nicht eine andere variante, als monitor erkennen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche