Warum? Direkte Löschung des Papierkobs nur bei Arbeit auf Server

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von meistroM, 11.02.2003.

  1. meistroM

    meistroM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2002
    Hallo,

    habe da ein Problem mit dem Löschen von Dokumenten. Auf meinem Rechner klappt alles wunderbar. Ich lösche meine Daten und diese werden in den Papierkorb verschoben. Löschen kann ich dann manuell. Die Warnmeldung habe ich ausgeschaltet.

    Lösche ich jedoch auf dem Server werden die Daten sofort gelöscht und nicht mehr in den Papierkorb gelegt!

    Unter OS9.1 war das kein Problem, da konnte ich auf dem Server löschen und die Dateien waren in dem Papierkorb auf meinem Rechner!!!!

    Was kann ich da tun?
     
  2. pünktchen

    pünktchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2004
    weiß es niemand?
    ich hab das gleiche problem, es ist echt nervig!!
     
  3. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Haben wir hier auch schon festgestellt, aber noch keine Lösung gefunden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen