Warnung vor Office 2004 MAC Select Uni Mainz

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ak98102, 11.03.2005.

  1. ak98102

    ak98102 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Hallo,

    ich möchte Euch mal an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Nachdem ich als Student (Edit: an der Uni Mainz) auf der Suche nach einer günstigen Office-Version für mein iBook war, las ich hier im Forum, daß es unter Umständen noch günstiger gehen kann, wenn die entsprechende Uni einen Rahmenvertrag für Studenten mit Mirosoft abgeschlossen hat.

    Wie ich unter: http://www.zdv.uni-mainz.de/2649.html lesen konnte, sollte es an der Uni Mainz tatsächlich noch günstiger gehen als mit der klassischen SSL-Version. Aber ich hatte mich zu früh gefreut:

    Die auf der Internetseite der Uni Mainz aufgeführte zuständige Firma hat sich in diesem Verfahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert...

    Ich war schon etwas skeptisch, als ich die nicht ganz zeitgemäße und unübersichtliche Internetseite dieser Firma sah. Sehr befremdlich fand ich jedoch, daß die auf der Internetseite angegebene Telefonnummer zu jeder Tageszeit ein Dauerbesetztzeichen liefert. Nachdem ich durch "Durchwahlraten" doch jemand an's Telefon bekam, war man spontan nicht in der Lage, mir den Bestellablauf (ist etwas komplizierter, da ein Select-Vertrag eingesendet werden muß) zu erklären. Bei einem zweiten Anruf schien man dann wenigstens das Verfahren begriffen zu haben und sagte mir, wie ich vorgehen solle. Am Telefon konnte man meine Bestellung schon mal nicht (ob aus rechtlichen oder aus Faulheitsgründen?) entgegennehmen - also bestellte ich online.

    Nachdem ich zwar eine "Beleg-Nr." aber keine Auftragsbestätigung bekam fragte ich nach drei Tagen nach und erhielt eine lustige Antwort: Ich hätte nur eine Lizenz bestellt und keinen Download oder Datenträger dazu, deshalb sei noch nichts passiert... Den Download finde man (im eignen Onlineshop) gerade nicht, ich solle doch noch mal eine E-Mail oder ein Fax schreiben und einen Datenträger hinzubestellen. Daraufhin habe ich noch einmal eine E-Mail geschrieben und meinen Wunsch bekundet.

    Auf diese E-Mail habe ich zwar keine Antwort bekommen, jedoch muß sie jemand gelesen haben - seit heute steht in meinem Kundenmenü auf einmal, daß die von mir bestellte Version nicht lieferbar sei und man mir die normale SSL Version anbiete.

    Schon aus Prinzip werde ich nach so viel Unfähigkeit auf dieses Angebot natürlich nicht eingehen, zumal sie auch noch teurer sein soll als bei Amazon. Diese Aktion hat mich jetzt eine Woche lang Nerven und Zeit gekostet. Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich gleich bei Amazon bestellt.

    Ich kann vor diesem "vergünstigten Verfahren" nur warnen. Wenn Euch Eure Zeit lieb ist, dann kauft gleich die SSL Version.

    PS: Ich werde das mal der Uni Mainz und M$ mal kundtun. Mal sehen, ob die das überhaupt interessiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
  2. HAL

    HAL Gast

    Dir ist schon klar, das dieses Angebot nur für Studis der Uni Mainz gedacht ist, oder?
     
  3. ak98102

    ak98102 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Natürlich ist mir das klar, ich bin selbstverständlich auch Student an der Uni Mainz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
  4. HAL

    HAL Gast

    uh, ein rächtschraibfetischist. :p sorry, das kam so nicht rüber. ;)
     
  5. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Ich will ja nichts sagen aber auf der Seite die du verlinkt hast, steht doch extra sogar ein Preis für den Datenträger ausgeschrieben...

    - björn
     
  6. ak98102

    ak98102 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Da hast Du recht, aber der Preis wäre auch nicht das Problem gewesen. Die Firma war zuerst nur nicht in der Lage, mir den Bestellvorgang zu erklären. Und nachdem sie dies dann intern geklärt hatten, konnten sie auf einmal nicht mehr liefern...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
  7. ak98102

    ak98102 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Sorry, habe mich gerade noch über den ganzen Vorgang geärgert und das auf dem falschen Weg kanalisiert [​IMG]
     
  8. HAL

    HAL Gast

    passt schon. ich kanalisiere auch manchmal sehr emotional. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Warnung vor Office
  1. H@ns
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    159
    H@ns
    16.08.2016
  2. Al Terego
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    739
    fa66
    11.04.2013
  3. Rainer Zufall
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    555
    Rainer Zufall
    23.10.2012
  4. ronja2
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    357
    fa66
    16.06.2012
  5. ai-freak
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    831
    ai-freak
    29.06.2004