WARNUNG!!! iPhoto05 Update

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von larsoli, 04.02.2005.

  1. larsoli

    larsoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2003
    Also, wer überlegt sein vorhandenes iLife 04 mit iLife 05 zu aktualisieren, sollte auf jeden Fall einen Sicherungskopie seiner iPhoto Library anlegen.

    WICHTIG kann es sein, vor dem Update seine iPhoto Library neu anzulegen! (Beim Start von iPhoto [Apfel]+[alt] drücken)

    Ich habe diese Vorsichtmassnahmen leider versäumt und stehe jetzt vor dem Problem, dass sich iPhoto 5 jedesmal aufhängt, wenn es die iPhoto 4 Library aktualisieren will. Ich habe zwar meine ca. 7000 Bilder gesichert, aber die Library mit all den Alben ist jetzt wohl wech - fcuk!!!

    In anderen Foren (z.B. Apple) gibt es auch sehr viele Berichte von massiven Problem nach dem Update.

    Also Leute, besondere Vorsicht bei diesem Update!

    Glückwunsch an alle, die es ohne Probleme geschafft haben und viel Glück für alle, die es noch vor haben!
     
  2. Fountainhead

    Fountainhead MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2004
    Tja, Sicherheitskopie kann ich grundsätzlich auch empfehlen.

    Ausserdem gibt es für iPhoto seit gestern ein Software Update zum Download, dass genau dieses Library Problem beheben soll. Also nach dem Installiern von iPhoto '05 zuerst die Softwareaktualisierung ausführen und dann erst die Libraries von '04 konvertieren!
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Ich hatte in keinster weise auch nur das geringste Problem Mit iPhoto kopfkratz
     
  4. Dannythemenace

    Dannythemenace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.07.2004
    kann man nicht einfach die ilife 05 cd einlgen und die eue version druber spielen und die photos sind noch da wo sie vorher auch waren?
     
  5. Fountainhead

    Fountainhead MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2004
    Bei mir gab es auch keine Probleme - habe jedoch schon von einigen anderen gehört, bei denen es die alte Photolibrary "zerschossen" hat.

    Nach dem Aufspielen der Version '05 fragt kommt übrigends eine Sicherheitsabfrage, ob Du die Bibliothek upgraden willst, da sie dann nicht mehr mit der alten Version abspielbar ist. Wird wohl z.B. an den neuen Features wie Ordnerstrukturen liegen
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Im Readme zu iLife 05 steht doch extra drin: Machen Sie ein Backup. Das sollte man schon befolgen.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    So geht es ja auch nach dem ersten Starten werden dann die Fotos Importiert bzw., konvertiert ;) und alle Ordner sind wieder da wo sie vorher waren so war es jedenfalls bei mir
     
  8. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.06.2002
    auch bei mir keine Probleme.

    Eine Sicherheitskopie vor einem so grossen Update sollte man sowieso nie vergessen.
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Nun ja, es empfiehlt sich auch, Apples Readme-Dateien zu lesen. Da steht das groß und deutlich drin. :cool:

    Sorry, zu langsam ;)

    Na, jedenfalls hat es bei mir dann trotzdem geklappt :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2005
  10. larsoli

    larsoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2003
    Also, wen's interessiert:

    http://discussions.info.apple.com/webx?14@302.Tp2eaU59OxV.4@.68a55563

    um nur einen Thread mal beispielhaft zu verlinken. Ich arbeite seit fast zehn Jahren auf Mac. Selten so massive Probleme gehabt wie jetzt - und ich bin nicht der einzige!

    Das Beste ist wohl wirklich erst in iPhoto 4 die Bib neu anlegen, iLife 05 draufpacken und dann auf iPhoto 5.0.1 aktualisieren.

    Wie gesagt, als alter Mac-User war ich bisher sehr verwöhnt, was reibungslose Updates betrifft, deshalb auch die fehlende Vorsicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen