Warenwirtschaftsprogramm für Mac?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von snowdrop, 14.12.2006.

  1. snowdrop

    snowdrop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    09.10.2006
    Hallo,

    gibt es ein gutes Warenwirtschaftsprogramm für Mac. Oder anders gefragt: Welche Warenwirtschaftsprogramme gibt es für Mac?

    Ich möchte eine Marktanalyse durchführen. Daher würde ich mich für jegliche Hinweise bedanken.

    Grüße,
    Snowdrop
     
  2. bodo-muc

    bodo-muc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2006
    Wawi für Mac

    Da alle ASP-Lösungen (Software wird gemietet und wird über den Internet Browser genutzt) auf den Macs laufen, kann ich die actindo Pro Lösung empfehlen.

    Link zu actindo: www.actindo.de
     
  3. snowdrop

    snowdrop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    09.10.2006
    Aber dann muss man ja immer online sein, oder?
     
  4. pipe

    pipe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    27.12.2005
    Auf der Seite "Der Mac im Unternehmen" gibt es eine Menge Tipps.

    http://www.osxpert.biz/



    PS: Auf die Marktanalyse bin ich echt gespannt.
     
  5. Meeresgrund

    Meeresgrund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    03.06.2005
    schau dir mal activehandel an. habe ich auf dem macday von arktis gesehen. sehr schoene einfache und schnelle benutzerfuehrung.
     
  6. wdirkmann

    wdirkmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Was für eine WaWi?

    Ist wie bei Autos. Frage: Was gibts für Autos???
    Da gibts doch diverse und außerdem gibts google.

    Topix
    Parkstreet
    Award+

    Die Anderen sind IMHO für die Tonne, weil zu billig.
    Billig nicht im Sinne von günstig, eher vom Anspruch und der Leistungsfähigkeit.

    Topix zähle ich bei den Guten noch zu den Spielzeugen.
    Interessant weil alle Unternehmensprozesse in der Software abgebildet werden ist Parkstreet. Award+ geht da mehr in die Branche der Druckindustrie.

    WaWi Systeme gibts für den Mac zu Preisen von etwa 500 bis 3.000 Euro pro Arbeitsplatz. Ernstzunehmende Lösungen beginnen bei etwa 1.000 bis 1.500 Euro pro Arbeitsplatz.

    Beispiel: Ein Unternehmen mit 20 WaWi-Arbeitsplätzen möchte eine gute Software, dann zahlt es 30.000 Euros für die Lizenzen und nochmal 30.000 für Anpassungen, Schulungen und Installation. Ein solches Projekt ist in etwa 30 Manntagen realisiert, wobei das einen Zeitrahmen von etwa 10 Wochen entspricht.

    Für nähere Infos stehe ich gerne zur Verfügung.
     
  7. QuickSilverEX

    QuickSilverEX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    13.06.2004
    hier wird ja explizit nach einer mac wawi gefragt (logisch)
    sonst hätte ich nämlich CAO-Faktura gesagt. Ich bin ziemlich begeistert,
    läuft aber leider ausschließlich auf windows
     
  8. wdirkmann

    wdirkmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    War mir klar.
    Im Bereich Mac gibts viele Anbieter, wobei sich einige WaWi Software nennen, es definitiv aber nicht sind.
     
  9. snowdrop

    snowdrop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    09.10.2006
    danke für die informativen Antworten.
    Vielleicht habe ich mich zu generell ausgedruckt.
    Eigentlich genügen die folgenden Funktionen:

    - Personen erstellen: Partner, Kunde, etc. (Adressbook Anbindung wäre ein Plus)
    - Projekte erstellen
    - In den Projekten Angebot erstellen
    - Aus Angeboten Rechnungen generieren
    - Artikel und Diensleistungen einfügen
    - Rechnungen erstellen
    - Für "nach Aufwand" Projekte Tätigkeitserfassung
    - Aus Tätigkeitserfassungen Rechungen erstellen
    - Skonto und Rabatt Funktionen

    Zielgruppe:

    - Kleinunternehmen: Handwerker, Handelsleute, Freelancer

    Preis:

    - Zwischen 70 € - 150 €

    Am besten ein Cocoa Programm, das features von MacOSX verwendet (Adressbook, iCal, Mail, etc.)

    Vielen Dank,
    snowdrop
     
  10. macstone

    macstone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen