Warcraft 3 auf einem iMac

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von @pollo, 17.10.2006.

  1. @pollo

    @pollo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2006
    Kann man den Aktuellen iMac Monitor oder das Spiel so verstellen, dass Spiele normal und nich durch den verbreiterten Bildschirm gestreckt erscheinen?
     
  2. yellokiss

    yellokiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2003
    ...das würde mich auch mal interessieren,da ich mir demnächst einen neuen imac zulegen werde.Kann mich aber noch nicht entscheiden ob 17 o. 20 Zöller.
    Ich hoffe ein 20 ér kommt mit Diablo 2 und der geringen Auflösung (800x600) zurecht,nicht das es dann zu "klotzig" wirkt,oder?
     
  3. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Verdammt gute Frage, die mir noch niemand bisher beantworten konnte! Wie stelle ich aus, dass alle Spiele ohne Breitbandauflösung gedehnt werden? Spielt ihr alle WC3, Diablo und Co. gedehnt?

    Die aktuellen Apple TFTs die ich bisher gesehen habe (iMac, Macbook, Macbook pro) skalieren alle wirklich ziemlich gut. 800x600 auf meinem Macbook pro (Diablo 2 TFT, Windows) sehen wirklich sehr passabel aus. Unter Windows weiß ich auch wie ich verhindere dass 4:3-Inhalte gedehnt werden... ;)
     
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Es wird nichts gedehnt, man hat dann links und rechts schwarze Balken. Qualität von Diablo 2 ist auf 20" CD in Ordnung.
     
  5. tom555

    tom555 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    18.10.2004
    Diablo2 und Warcraft funktionieren astrein. An die schwarzen Balken an der Seite gewohnt man sich sehr schnell. Gestreckt wird gott sei dank bei kaum einem Spiel. Bei Blizzard spielen hatte ich nie Probleme, das sind für mich eh die Spiele die am besten umgesetzt wurden auf den Mac.
     
  6. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Laso Warcraft 3 lässt sich bei mir auch auf 1680x1050 einstellen, und das bild ist somit in Ordnung
     
  7. stoph

    stoph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2006
    wollte ich gerade sagen :)

    man kann die auflösung auf breitbild stellen und alles ist okay
     
  8. @pollo

    @pollo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2006
    irgend etwas muss ich trotzdem falsch machen denn ich spiele (ich würde) auf 1680x1050 spielen, ich hab aber weder schwarze Balken noch ein klares Bild... Die Boxen sind einfach viel zu Breit die Einheiten das ganze Bild wird trotzdem gestreckt...

    Nachtrag: Das Menü wird richtig angezeigt
     
  9. Fiodor

    Fiodor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Ich hab gehört das das normal ist, das alles gestreckt wird. man gewöhnt sich dran. Allerdings sei wc3 auf den intelmacs bisher nicht spielbar, viele bekannte von mir booten deshalb windows.

    Und wenn ihr einen lustigen Macuserclan für wc3 sucht, schaut doch mal hier vorbei: http://www.mtn-clan.de
     
  10. @pollo

    @pollo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2006
    also wenn du mit spielbar meinst, dass es die hölle ist mit gestrecktem bild zu spielen geb ich dir recht (es muss doch eine Alternative geben das Spiel läuft ja flüßig und alles)

    vlleicht kann man ja was in der config umschreiben, obwohl ich mir da bei der mac version net alzu große hoffnungen mache
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen