War Euer MacBook Pro fehlerfrei?

Diskutiere mit über: War Euer MacBook Pro fehlerfrei? im MacBook Forum

Hattet Ihr Probleme mit dem MBP?

  1. Keine Probleme, einwandfrei!

    238 Stimme(n)
    62,3%
  2. DOA (dead on arrival)

    10 Stimme(n)
    2,6%
  3. Einen Defekt, inzwischen behoben

    32 Stimme(n)
    8,4%
  4. Einen Defekt, noch nicht behoben

    29 Stimme(n)
    7,6%
  5. Mehrere Defekte, inzwischen behoben

    24 Stimme(n)
    6,3%
  6. Mehrere Defekte, noch nicht behoben

    49 Stimme(n)
    12,8%
  1. hard2handle

    hard2handle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Nachdem ich viel Spass mit dem meinem MBP hatte, und auch schon Einiges von anderen gelesen habe, würde ich gerne mal wissen, wieviele MBP-Besitzer verschont geblieben bzw. welche von ähnlichen Problemen geplagt sind...

    Wäre nett, wenn jeder, der Problem hatte, nochmals stichwortartig angeben könnte was defekt war...

    Bei mir waren defekt:
    - Speichermodule
    - LogicBoard (Fiepen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2006
  2. MoDelicious

    MoDelicious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2006
    Bei mir ist nach ein paar Wochen meine Shift-Taste abgebrochen...das war der einzige Defekt den ich hatte..Ansonsten vollkommen zufrieden..

    Oh hab überlesen, dass es hier um das Pro geht...Sorry
     
  3. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Einer der Lüfter wurde mehrfach getauscht.

    Jetzt brummt das Teil aber schonwieder, das ist so ärgerlich.

    MBP 15"
     
  4. hard2handle

    hard2handle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    Registriert seit:
    03.08.2006
    So, wieder nach oben, damit wir noch ein paar Stimmen bekommen... ;)
     
  5. Dustman

    Dustman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2003
    1. Tastatur defekt, Tasten rausgegangen
    2. Rundom Shutdown nach 2 Monaten
    3. SuperDrive defekt, kein Starten von OS mehr möglich

    Aktuell: nimmt die Installations DVD1 nicht an, nach 30% schreibt er Fehler und das wars dann, DVD ist nicht zerkratzt.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Keine Probleme (C2D 2.33/2/160/256)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2006
  7. BL|zZard

    BL|zZard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    18.03.2006
    logicboard defekt (fiepen) (noch nicht behoben, stört auch nicht mit shhmbp)
    festplatte zu laut, wird nächste woche getauscht
     
  8. BL|zZard

    BL|zZard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    18.03.2006
    ich hasse leute, die auf ihre Signatur hinweisen.

    Weil die eh nach ein paar Monaten nicht mehr da ist und es somit für einen späteren Leser (der ja die SuFu nutzen soll) nicht mehr ersichtlich ist, was das für ein Mac war


    Und deine ist ja schon am selben Tag nicht mehr aktuell o_O

    das einzige, was in deiner Sig steht ist: HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN.
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ist ja schon geändert. Hättest du auch per PN mitteilen können. :rolleyes:
     
  10. MacBookMan

    MacBookMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.08.2006
    So auch null Probleme mit meinem MBP. Ich habe es seit etwas über 2 Monaten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche