"War das nur die halbe Keynote" Unbedingt lesen!!!

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von iBein, 13.01.2006.

  1. iBein

    iBein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Beim Stöbern bin ich auf folgendes gestoßen:

    War das nur die halbe Keynote?

    Das - von mir sehr geschätzte - Weblog Cult of Mac von Leander Kahney spekuliert bei Wired über etwas, was auch andere nach der Keynote vermutet haben: diese Show war nicht die ursprünglich geplante.

    Ein anonymer Freund, der »sehr hoch in der Apple-Welt« rangiert, habe Leander erzählt, daß einige Teile der Präsentation ausgelassen worden seien. Wichtige Produkte, die eigentlich gezeigt werden sollten, hätten gefehlt. Einige »sehr, sehr coole Dinge« habe Jobs wegen »Lieferproblemen« nicht enthüllen können. »Sie können nicht genug Core Duo-Chips bekommen«, so der anonyme Freund. »Wenn ich du wäre, würde ich die neuen MacBook Pros noch nicht bestellen«. Auf die Frage, ob es weitere MacBooks geben werde, die die 17- und 12 Zoll-PowerBooks ersetzen, sagte der Anonymus: »Oh, es ist viel cooler als das. Viel cooler.«

    Mmmmh - unmöglich ist das nicht: Intel liefert seine neuen CPUs bekanntlich erst seit wenigen Tagen aus; möglicherweise läuft die Produktion also noch nicht auf Hochtouren. Vielleicht werden wir doch noch bald die Intel-iBooks und den Medien-mini sehen…

    Link:
    http://wiredblogs.tripod.com/cultofmac/index.blog?entry_id=1385976
     
  2. Yoshi87

    Yoshi87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    13.11.2005
    äuserst interesannt... *g*

    wobei ich persönlich auf nanos mit.. na sagen wir 48gb speicher warte... *fg*
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    apple wird im märz 30 jahre alt. ich schätze mal dass uns zum geburtstag noch so einige dinge überraschen werden.
    die haben das garantiert erst für märz geplant.
     
  4. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2005
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Außerdem kommen ja auch die ganzen Intel Versionen erst im März laut Steve. Somit wirds ein "heißer März". :p

    MfG, juniorclub.
     
  6. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Und wie heisst diese hoch gestellte Quelle? Messias?
     
  7. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    30.08.2004
    wars nicht der 1. april (foolsday) 1976?

    apple am 1. april 2006: "today we release OS 10.5, we fooled you microsoft" :D :D
     
  8. Ponch

    Ponch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Wirklich lächerlich diese Quellen. Genau wie die Quelle vom Imbiss Verkäufer auf der Tankstelle. Einige lassen sich hier wirklich zum narren halten.
    Es gibt praktisch nur eine gute und zuverlässige Quelle. Und diese Seite hatte auch genau vorhergesagt was auf der Keynote vorgestellt werden wird....
    Alles andere ist doch eher Kaffeesatzleserei.
     
  9. The Moonface

    The Moonface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    13.04.2005
    und welche war das?
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Die Gerüchteküche brodelt doch immer. Steve Jobs sagte auf der Keynote ja selbst, dass noch mehr neue Intel Rechner im Laufe des Jahres erscheinen. Und er deutete auch an, dass zum 1. April etwas kommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen