Wann neue MAC BOOK PRO?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Lord2, 19.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lord2

    Lord2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    Habe vor mir in den nächsten 5 Wochen so ein Teil zu Kaufen, mich nervt nur die Grafikkarte.

    Deswegen wann kommt dort ein upgrade ??? Oder doch Mac Pro???:o
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    22.09.08
     
  3. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    16.11.2006
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Vielleicht leben wir beide in zwei SEHR unterschiedlichen Welten, aber beantworte mir doch mal zwei Fragen:

    Der Mac Pro ist für Dich eine echte Alternative zum MacBook Pro ?
    Die Grafikkarte des MacBook Pro nervt Dich. Warum ?

    Meiner Meinung nach bist auch Du ein Anhänger des "Ich weiss nicht, warum und damit umgehen kann ich schon garnicht, aber das muss alles noch doller, dicker, grösser, schneller etc." Wahns...

    ..denkt der Smurf und schüttelt den Kopf...

    Apropos : Klar, Stevie teilt immer schon 4 Wochen und 6 Tage vorher mit, wenn etwas Neues kommt, von daher frag mich doch mal morgen, was denn bald Neues kommt...
     
  5. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Wieso nervt die Grafikkarte? Jede lohnenswert stärkere würde auch mehr Strom fressen und noch weniger Akku wäre ein Unding. Ist meines Erachtens der perfekte Kompromiss aus Mobilität und Rechenpower. Was willst denn dafür machen, dass du so viel Power brauchst? Ich habe mein MBP noch kaum ausgereizt gebracht mit normaler Software.

    Zum Daddeln kauft man sich auch in Zeiten von Bootcamp immer noch besser einen kleinen Zweitrechner oder ne Konsole. Den Stress mit Soundproblemen, alten Treibern (die man nicht einfach ersetzen kann!), usw. usf. würde mir nicht antun wollen. Und ein Mac Pro für nichts und wiedernix (sprich Daddeln) tut nun wirklich im Herzen weh.
    Wenn du andere Einsatzzwecke hast, die letzten Zeilen ignorieren. ;)
     
  6. blader

    blader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2007
    30.02.2008
     
  7. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Hihi :D

    EDIT: Ach so, ähm wieviel Uhr und welches Grafikkartemodel?
     
  8. Lord2

    Lord2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    Nun Einsatzzweck:
    Zocken unter XP ala Stalker etc wegen mitnehmen zum Kumpel Lan etc.
    Da ist mir Akkulaufzeit Egal,stecker rann fertig.Desweiteren können moderne Grafikkarten auch für Mobil betrieb in einen Stromspar Modus gehen also das Argument zählt nicht.

    Wichtigste nutzung umrechnen mpeg2/Dvd in DIVX/XVID

    Ansonsten Alltägliche Dinge ,Filme schauen,Fotos Nachbearbeiten,Internet etc.

    Ausserdem nutze ich Parallels für Linux und XP.

    Ne x1900 ATI währe klasse als vorschlag.
     
  9. ChristianKretze

    ChristianKretze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.08.2006
    Dann kauf dir nen Windows Laptop ... Dell hat da ein paar mit dicker Graka ... :rolleyes:
     
  10. Oliver23

    Oliver23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    16.10.2004
    Kleine Zwischenfrage, kann man eigentlich bei einem Macbook Pro die Grafikkarte später wechseln oder geht das nicht mehr?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.