wann kommt endlich der "Power - pod " ?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Flooo, 30.12.2003.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ibook --- Powerbook
    IMAC----- Powermac

    wann kommt endlich der Powerpood ???

    Ich wünsche mir dann in jedem Fall einen farbbildschirm , der aus videodateinen abspielen kann, sowie eine mind. 80 giga festplatte dazu.

    (ähnlich wie archos schon in einem dämlichen design hinbekommen hat)

    So wie auf dem Bilde würde er mir gefallen..

    mfg,

    Flo
     

    Anhänge:

  2. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    wann kommt der powerpod?

    gar nicht wenn du mich fragst. das konzept i*** und Power*** lässt sich nicht so einfach auf den ipod übertragen.
    außerdem wae es immer so, dass die power*** sachen früher da waren alls die mit dem i :)
     
  3. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    warum eigentlich nicht? wird langsam zeit, das man avi / mpeg daten auch mobil abspielen, oder auch bilder betrachten kann. das ganze verpackt in einem ipod, sprich "power pod".... warum nicht? gehäuse aus edelstahl oder aluminium, farbdisplay, große harddisk... gibt´s doch alles schon. apple müsste es nur noch zusammenbauen-fertig!

    greetz
    GF
     
  4. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Und wer braucht das? Ich will nicht unbedingt Filme in Briefmarkengröße anschauen.
     
  5. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    hi,

    also mir würde es z.b. auch darum gehen das die Hülle weniger empfindlich wird , d.h. aus Metall.

    Beim jetzigen Ipod ist es ja eine tragödie wie leicht man da kratzer reinbekommt.

    Außerdem ist die optik noch besser, die abbildung gefällt mi jedenfalls total gut.

    mfg,

    Flo
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Also Filme auf so einem kleinen Display anzuschauen halte ich für absoluten Schwachsinn. Das verstehe ich auch bei den PDAs nicht. Alles zu klein.

    Am besten wäre wenn man auf dem IPOD einfach seine Filmchen drauf speicherrt, was ja schon geht und der IPOD sich dann einfach mit einem Fernseher verbinden lassen würde. Der IPOD müsste dann auch ne Abspielfunktion haben. Das wäre ein geniales Feature für die nächsten IPODs.

    Da Apple ja jemand für die IPOD Entwicklung sucht, der sich mit Video auskennt, können wir ja jetzt hoffen das es sowas mal geben wird.

    mfg
    Mauki
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Das mit den Filmchen bewährt sich schon auf Handys nicht - warum also einen IPod damit quälen? Ein IPod ist ein MP3-Player, ich muß doch damit nicht auch noch telefonieren, Filme schauen, womöglich photographieren (kleine Ausfahrlinse), vielleicht noch ne Minitastatur, aufklappbar, um ihn als Compi zu nutzen? ich finde das übertrieben.

    Er sollte Flashspeicher bekommen, zusätzlich selbst aufrüstbar sein, Selbsttausch des Akkus (alternativ Batterie für unterwegs), ansonsten alles, was einen IPod jetzt schon ausmacht - und vor allem: er sollte möglichst klein und gut bedienbar sein, für unterwegs.

    Aber ich bin auch so zufrieden mit meinem IPod - nur einer mit Flash fehlt mir noch, für Sport und Bewegung.

    Gruß tridion
     
  8. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    80Gig Platte und Videos...hehe, bei den Daten würd ich mir eher ein PowerTable wünschen.

    Bei der Preisklasse auf alle Fälle und eine Microtastatur hat sich bis jetzt ja noch nirgends durchsetzten können, zu unergonomisch.

    Der Ipod-Akku das wird wohl noch lange ein Thema bleiben, wieviel mp3-Player gibts überhaupt auf dem Markt mit nicht auswechselbaren Akkus ?

    Wie wärs mit einem Ibook mit drehbaren Display, dann bist schon nahe dran am VideoIpod ?
     
  9. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    na ja vielleicht kommt er ja zeitgleich mit dem 2 gb iPod zur macworld SF :D

    gruss
    wildwater
     
  10. mille

    mille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Aber so eine Art kleiner Handheld wie ein Palm fehlt mir bis jetzt auch noch in der Mac Familie. Ich mein iPod is nett, aber nen Farbdisplay wäre ja nun mal wirklich nich schlecht!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen