wäre besser bei panther geblieben!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mrshibby, 23.05.2005.

  1. mrshibby

    mrshibby Thread Starter Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    So langsam nervt mich Tiger ganz schön...

    mein Virtual PC funzt nich mehr über den virtuellen switch, abei nutze ich das programm jeden tag auf der arbeit!
    ich bekomm keine netzwerkverbindung mehr zu unserem server...oder zumindest nur zu manchen. Vorher hat alles prima funktioniert!

    der einzige vorteil an tiger ist schlicht und einfach nur, dass es schneller geworden ist! spotlight brauch ich auch nich unbedingt da quicksilver meiner meinung nach eh besser ist!

    kann ich eigentlich auch wieder auf panther downgraden!?

    bitte um hilfe!
     
  2. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    downgrade geht glaube ich nicht, da musst du deine daten sichern und das System komplett neu aufziehen.

    Bin nicht sicher aber ich galube so ists.

    dasich
     
  3. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    jepp, so isses. Kenne auch keinen Weg zum downgraden
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Ich würde mal nicht so schnell aufgeben ;)

    Es kommen sicherlich noch einige Updates....Ich erinner mich noch genau an die Einführung von OS X.....Damals wolte es auch jeder haben (logisch)....Und dann kam für manche das große erwachen....Und dann?....Dann kamen diverse Updates ....und es lief.

    Ich habe nich Panther installiert...mit der Version 10.3.9....bin ich mehr als zufrieden. Tiger werde ich erst dann aufspielen, wenn es mindestens so rund läuft wie Panther.

    Nun hast Du Dir ja schon den Tiger ins Haus geholt....Also....Warte mal ab ;)
     
  5. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Die Tatsache, das der virtuelle Switch unter Tiger nicht laufen wird, war schon defekter Link entfernt vor dem Release von Tiger bekannt.

    Ein Downgrade dürfte vor allem bei Daten, die bei der Aktualisierung konvertiert wurden (Mail.app macht das u.a.), kompliziert werden.

    Ansonsten weiß ich nicht, ob ein Downgrade möglicherweise klappt, indem man die Panther-CD einwirft und von dieser bootet. Ohne aktuelles Backup würde ich das aber auch nicht probieren wollen. Alternativ bleibt nur die beschrieben Möglichkeit, Panther komplett neu aufzusetzen und die persönlichen Daten aus einem Backup wieder einzuspielen.

    Matt
     
  6. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Es ist schon möglich ...

    Zunächst kann man die Komponenten vom System 10.4 entfernen die für den Installer von Bedeutung sind. So erkennt er das System 10.4 nicht mehr als eine NEUERE VERSION und installiert anschließend ein 10.3 anstandslos neu.

    Altes System Archivieren und solche Sachen sind dabei sicher nicht möglich, aber zumindest eine Neuinstallation. Allerdings weiß ich nicht in wie weit das neue BSD-Subsystem Änderungen aufweist.

    Also ich habe vorher ein Image meiner kompletten 10.3.9 - Version angelegt und kann das jeder Zeit auf mein Volume zurückspritzen. Ich denke mal optimaler geht es nicht.
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    außer man hatte ein komplettes hdd backup :D :D :D

    gruß
    w

    p.s. wieder panther - und glücklich
     
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Dieses Programm war schon Tage vor dem Verkaufsstart von Tiger bekannt. Da gilt die gute, alte Grundregel: Man sollte ich vorher informieren, ob Lebensnotwendige Software nach einer Aktualisierung noch läuft … Naja, manche lernen’s nie … :rolleyes:

    Meiner Meinung nach bietet Tiger noch viele weitere kleine Annehmlichkeiten, die eine Aktualisierung rechtfertigen. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Übrigens ergänzen sich Spotlight und Quicksilver bei mir perfekt: Quicksilver indiziert bei mir alle Anwendungen und Spotlight alles andere, was keine Anwendung ist. Denn durch die direkte Verzahnung mit dem System ist Spotlight für Dokumente, usw. wesentlich besser geeignet. Für den spontanen Anwendungsstart ist es dagegen (zumindest auf meinem PB) zu langsam.

    Jein, du kannst Panther mit „Archivieren und Installieren“ auf die Platte packen, und wenn du dann angibst, daß die Netzwerkeinstellungen und Benutzer übernommen werden sollen, wird das eigentlich auch erledigt. Evtl. könnte es allerdings ein Problem mit Mail geben, weil ich nicht weiß, ob die Panther-Version die Daten der Tiger-Version importieren kann.
     
  9. boza

    boza MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Repair Permissions im Disk Utility behebt bei mir das problem, zumindest für eine weile...

    Gruße,
    boza
     
  10. mrshibby

    mrshibby Thread Starter Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    welches problem?
     

Diese Seite empfehlen