Wacom Intuos2 a4 oversize...mac erkennt es nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von iMARC, 25.11.2006.

  1. iMARC

    iMARC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2006
    hallo miteinander...ich hätte da mal ein problem XD
    also heute kam mein bestelltes Intuos2 Zeichentablett. Icha habe erstmal die Software installiert und dann den neusten Treiber von der Wacom website runtergeladen, welcher nicht funktionierte :o ich brauchte nen älteren treiber...
    hab also den ältesten verfügbaren runtergladen und etz startet er (Power G4 mit OSX 10.4.8) des programm mit der fehlermeldung: "No tablets were found. Be sure at least one tablet is connected and restart."
    Naja des Problem is also er erkennt des Tablet ned...
    Des Tablet hat so nen komischen (wie ein bildschirmstecker der in den Mac geht) Stecker und deswegen hab ich au son adapter ders in USB umwandelt, da mein Mac ned so nen anschluss hat...is des villeicht das problem??? Für den Adapter sin nur PC treiber dabei aba son adapter braucht doch keine treiber oder???
    Brauch ich einen neuen Adapter der OSX treiber hat???
    noch ne info die villeicht ausschlaggebend sein könnte :rolleyes: :
    wenn ich des installationsprogramm starte steht in nem Text...
    "WACOM-TABLETTSYSTEM, TREIBERVERSION 4.7.5

    FÜR MACINTOSH-SYSTEME UNTER OS 8, 9 ODER
    10.1.5 UND HÖHER

    USB-TABLETTS BENÖTIGEN EIN POWER MACINTOSH-
    SYSTEM ODER iMAC MIT USB-ANSCHLUSS SOWIE
    OS 8.6, 9.X ODER 10.1.5 ODER HÖHER

    Hinweis: Unter OS X werden serielle und ADB-Tabletts
    nicht unterstützt."


    HOFFE IHR KÖNNT MIR HELFEN!!!:confused:

    schönen sonntach noch...
     
  2. iMARC

    iMARC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2006
    hey kaner ne ahnung???
    oda flasche kategorie???dann tuts ma leid aba sah die also beste...

    ciao:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen