WACOM Graphire

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Marina, 20.08.2002.

  1. Marina

    Marina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2002
    Hab' nürgends 'was dazu gefunden... :cool:


    Hi Graphiker!

    Hat jemand schon Erfahrungen mit einem Grafiktablett von wacom machen können? Mh, so'n kleines Graphire würde mich mal interessieren, die anderen sind zu groß und höllisch teuer...

    Würde mich freuen, wenn jemand 'was dazu sagen könnte.

    Viele Grüße, Marina :)
     
  2. ThomasWolf

    ThomasWolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2001
    Auf jeden Fall beser als die Maus . . .
     
  3. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2001
    moin marina,

    also ein wacom ist einfach genial, wenn man sich einmal daran gewöhnt hat legst du die maus gaaaaanz weit wech :)


    liebe grüsse vom appel :D
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    Gafiktablett

    Hallo Marina,

    ich glaube Wacom hat erst kürzlich neue Treiber herausgegeben, mit denen Du die älteren ADB-Tabletts über einen Adapter iMate auch unter OSX betreiben kannst. Wäre eine Möglichkeit sich doch ein größeres Tablett (gebraucht) zu leisten. Ich werde es demnächst mal bei mir zu Hause austesten. Sprich mich einfach nochmal drauf an.

    Gruß Andi
     
  5. Marina

    Marina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2002
    Exklusives Frühstückstablett

    Hi Thomas, Appel, Andi,

    lieben dank für Eure Tips bzw. Empfehlungen :)

    Andi, wenn's mit "älteren" Tabletts keine Schrauberei gäbe, dann würde ich mich dafür evt. interessieren. Aber ist es nicht zu umständlich, d.h. am Ende auch wieder teurer?

    Viele Grüße, Marina :)
     
  6. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    08.04.2002
    Gebrauchtes Tablett

    Hallo Marina!
    Wenn, dann versuch doch ein gebrauchtes USB Tablett zu bekommen. Sonst liegt soviel auf dem Schreibtisch herum (so ein Griffin ABD-USB Adapter nimmt doch irgendwie Platz weg und Inkompatibilitäten sind nie ausgeschlossen). Den anderen Kommentaren kann mann sich nur anschliessen. Ich habe ein nunmer zwei Jahre altes USB Graphire und kabellose Maus. ist wirklich ein Erleichterung, allerdings bin ich kein Grfiker, aber eine befreundete Illustratorin kann ohne das Ding nicht mehr leben.
     
  7. Marina

    Marina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2002
    Gut, DJAG,

    ich werde mich mal umsehen wegen einem Gebrauchten, hoffentlich gibt's dabei keine leicht zu übersehenden Verschleißteile... wie das so ist, wenn man so'n Ding noch nie in der Hand hatte.

    Im Gravis-Prospekt sah ich übrigens ein Paket mit dem Graphire und Photoshop Elements (Vollversion Win bekomme ich leider nicht auf dem Mac ans Laufen) für 149 € - ob das entschieden zuviel ist?

    Danke und viele Grüße,
    Marina
     
  8. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    08.04.2002
    149€

    Ich denke das das Graphire früher ca 99€ gekostet hat, nun ist PS Elements dabei. Die Frage ist ob mann das wirklich braucht. Als Paket ist es aber ok, deutet aber darauf hin, das bald was neues kommt. Aber das ist immer so. Ein gebrauchte Graphre sollte nicht mehr als ca. 55-60 € kosten incl. der Maus und im Topzustand. Wird dir vielleicht nicht wirklich helfen, die Antwort.:D
     
  9. Marina

    Marina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2002
    Oh doch, DJAG :)

    Es ist interessant zu hören, wie die Gebrauchtpreise liegen können oder spekulationen über die zukünftige Produktreihe. Allerdings tendiere ich bei Computergedöns sehr selten, wenn nicht sogar so gut wie nie zu gebrauchten Artikel. Laß es gedankenlos sein oder ein Fimmel, aber für 'was neues fällt es mir leichter das Geld auszugeben.

    Photoshop Elements könnte in diesem Fall für die meisten Aufgaben auf dem Book schon fast reichen, denke ich. Dann muß ich eben das andere auf dem pc machen. Wahrscheinlich kommt PS 6.0 in einem VPC nicht so gut...

    Schönen Samstag noch,
    Marina :)
     
  10. nagareboshi

    nagareboshi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2002
    hallöchen. ich hab auch so'n WACOM Graphire Tablet und bin richtig zufrieden damit ;) Aber ich hatte damals ein paar Probleme mit 10.1.5... Wenn ich das Tablet an dem Rechner dran hatte, bekam ich öfters Kernel Panics, wenn ich meinen Rechner ausschalten wollte. Jetzt versuche ich es grad mit 10.2 und es klappt wunderbar. Mal sehen, wie das mit dem ausschalten so ist :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen