W800i USB-Anschluss zu wenig Strom

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Binchenz, 07.01.2006.

  1. Binchenz

    Binchenz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2006
    Ich habe ein Problem, mein Handy (W800i) an den Rechner anzuschließen. Sobald ich das Handy mit dem Rechner verbinde, kommt die Meldung, dass die USB-Schnittstelle zu wenig Strom hat. Ich habe nun das Handy an alle möglichen USB-Schnittstellen an meinem Rechner angeschlossen, überall kommt die selbe Meldung. Das Problem habe ich ebenfalls mit einem Card-Reader. Wie kann ich das Problem lösen? Ich habe einen G4 mit 512 MB Arbeitsspeicher und einem 400 MHz Prozessor, USB 1.1, falls das was nützt.

    Danke!
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Mit einem Y-Kabel. Also zwei USB Stecker auf ein USB Stecker. Dann nutzt man den Strom von zwei USB Anschlüssen. Du könntest auch eine USB2 Karte in den PCI Slot stecken. Dann geht es schneller und vielleicht liefert die mehr Strom.
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    hol dir lieber für 6.99 euro im mediamarkt nen kartenleser. das geht schneller als mit dem handy. das nutzt nicht mal 35% der usb1 bandbreite...
     
Die Seite wird geladen...