W-Lan Verschlüsseln?

Diskutiere mit über: W-Lan Verschlüsseln? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. nitrol

    nitrol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2005
    Hi..
    habe seit gestern ein Airport Airtunes Modul und wollte jetzt nur eben fragen, wie man die leitung verschlüsseln kann. Möchte nämlich nicht ungesichert ins Netz gehen. :)

    Danke. :>
     
  2. tiescher

    tiescher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Schau dich mal unter WEP und WPA bzw. WPA2 um. Ausserdem wäre MAC-Filterung (das hat nichts mit Apple zu tun, sondern heisst Media Access Control) ein wichtiges Stichwort...

    Grüße Tiescher
     
  3. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2004
    und sicherstellen das derAP oder der Router die gleich Verschluesselung unterstützt.


    gruss
    Kruemel
     
  4. nitrol

    nitrol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2005
    jetzt stellt sich mir nur noch die frage wie ich das ganze einstelle? sind das programme die ich laufen lassen muss, oder wo finde ich die verschlüsselungsoptionen in os-x? hab echt kein plan. *duck*
     
  5. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2004
    Die findest du in dem Airport Konfigurationsassistenten
    oder im Dienstprogramm "Internet Verbindung" dort dann unter Airport
     
  6. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Eigentlich ganz einfach:

    - Verschlüsselung prüfen (können Rechner und AP die gleiche Verschlüsselung (WPA / WPA2)?)

    - Verschlüsselung am AP konfigurieren und einschalten (hängt halt vom AP ab)

    - Airport verliert Verbindung, fragt nach neuer Verbindung

    - Verbindung auswählen, Verschlüsselungsart wählen und Zugangsdaten eingeben

    - Fertig!
     
  7. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    Registriert seit:
    18.01.2005
    MAC-Filterung würde ich mir schenken. Bringt nix. Minimum für einigermaßen sicheres Netz ist WPA, und dabei ein langer, zufällig erzeugter PSK aus Zahlen und Buchstaben.

    Snoop
     
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Korrekte Einstellungen??

    Hallo erstmal
    heute ist endlich meine Airport Express Basisstation gekommen und da ich etwas ängstlich bin, dass jemand mein WLAN mitbenutzt, will ich es natürlich verschlüsseln. Ich wollte euch nun also Fragen ob die Einstellungen (siehe Anhänge) korrekt sind, so dass niemand außer meinem iBook Zugriff auf das WLAN Netzt hat. Muss ich sonst noch etwas einstellen?
     

    Anhänge:

  9. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Sollte so funktionieren, afaik.
     
  10. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    gut danke, hoffentlich hast du recht. Sonst muss ich aber nichts mehr einstellen, oder?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lan Verschlüsseln Forum Datum
W-Lan und LAN Geschwindigkeit zu gering Internet- und Netzwerk-Hardware 24.09.2016
WLAN durch LAN Verbindung an Router? Achtung Noob :) Kein DLAN, Kein WLAN Repeater... Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2016
Neuee W-LAN Access Points gesucht Internet- und Netzwerk-Hardware 05.09.2016
NAS - LAN - iMAC - WLAN Direktverbindung Internet- und Netzwerk-Hardware 26.07.2016
D-Link DIR-505: LAN-Kamera anschliessen? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.06.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche