W-Lan unter Tiger

Diskutiere mit über: W-Lan unter Tiger im Mac OS X Forum

  1. goldbeker

    goldbeker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.02.2003
    Hallo,

    seit Tiger, incl. Updates, hängt meine Interntverbindung immer wieder. Neues Powerbook über Airport und D-Link Router. Ein Windows Rechner im Nebenzimmer hat zur gleichen Zeit keine Probleme. Die Verbindung bei mir steht und bleibt immer wieder hängen. Downloads starten mit hoher Geschwindigkeit, dann tröpfelt es nur noch. (Hansenet DSL mit 5000 kbts) Egal ob ich automatisch ins Netzwerk einwähle, oder fest mit bestimmten Netzwerk.

    Irgendeine Idee?
    Goldbeker
     
  2. SchorleHubert

    SchorleHubert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.12.2005
    Tiger hat Probleme mit der Antenne?

    Wollte nur sagen, dass ich derzeit ein ähnliches Problem habe. (Powerbook 12" G4) Hab gestern den Tiger neuinstalliert (nicht von Panther auf Tiger geupdatet) und wollte ihn gleich im Internet auf den neuesten Stand bringen - ging nicht.
    Sehr verwunderlich eigentlich, da ich ne knappe halbe Stunde zuvor mit dem Panther (alle updates) noch problemlos surfen konnte.
    Ich kann mich unter Tiger zwar einwandfrei im Netzwerk anmelden, werde im Router auch als W-Lan Client erkannt, nur ins Internet komme ich nicht.

    Ettliche Weinschorle später hab ich die Platte formatiert und den Panther wieder installiert. Wep kennwort eingetippt und ich konnte wieder ins Internet...

    Ich gehe jetzt mal auf der Apple Seite gucken ob das ein bekanntes Tiger Problem ist.
     
  3. SchorleHubert

    SchorleHubert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.12.2005
    Des Rätsels Lösung...

    ... zumindest für mein Problem.
    In den Systemeinstellungen unter Netzwert -->TCP/IP Einstellungen muss neuerdings per Hand ein DNS Server eingetragen werden. Danach sollte man auch mit dem Tiger problemlos ins Internet kommen.

    (In meinem jpg sind die DNS Server von 1und1 eingetragen)

    MfG

    SchorleHubert
     

    Anhänge:

    • dns.jpg
      dns.jpg
      Dateigröße:
      13 KB
      Aufrufe:
      27
  4. kendisi

    kendisi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    habe heute meine airport extreme karte in mein ibook g4 eingebaut. hat einmal stunden gedauert bis wir die verbindung zum internet hatten. mac läuft unter tiger - pc mit xp - über belkin WLAN router.
    die antenne des routers etwa 2 meter entfernt, aber verbindung ist mega mies. mal ist sie da (so bei 2 strichen) dann verschwindet sie wieder. in ein anderes zimmer damit zu gehen - unvorstellbar.
    jetzt muss ich sagen dass ich wirklich enttäuscht bin, da es anscheinend nur an der airport karte liegen kann, da wir schon mal mit pc laptops und usb adapter für den router mit einer super verbindung in der ganzen wohnung surfen konnten.
    was habe ich denn nun für möglichkeiten diese verbindung aufzupeppen oder kann ich das vergessen und muß mir eine basisstation von apple zulegen??
    danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lan unter Tiger Forum Datum
OSX Mavericks: LAN langsamer als WLAN Mac OS X 14.10.2016
WLAN funktioniert nur mit LAN-Kabel mac mini Mac OS X 23.09.2016
Macbook soll erkennen ob WLAN oder Kabel-Lan Mac OS X 13.08.2016
Probleme mit W-LAN unter Mountain Lion Mac OS X 11.11.2012
W-Lan Druckproblem unter Mac Os Mac OS X 14.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche