W-Lan Router Sinus 154 DSL mit Mac?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Ahorn, 27.10.2005.

  1. Ahorn

    Ahorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo!

    Habe folgende Frage: Funktioniert der W-Lan Router Sinus 154 DSL von der Telekom mit dem Mac einwandfrei?

    Kommuniziert dieser auch mit iBook G3 mit eingebauter Airportkarte?

    Kann man theoretisch auch mit zwei Rechnern (Festrechner und iBook) ins Netz?

    Freue mich über jede Antwort, danke schön.

    Ahorn
     
  2. ixus

    ixus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Habe das Gerät auch seit gestern. Funktioniert mit dem Mini einwandfrei (solange man nichts verschlüsseln will... dass muss ich erst noch herausfinden, wie das mit dem Mac geht).

    Klar geht das auch mit mehreren Rechnern. Bei uns hängt ein Windows PC mit WLan dran, der Mac Mini (AirPort) und ein Drucker per Lan-Kabel.

    Ciao, Ixus
     
  3. ideofunk

    ideofunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.02.2005
    3 mal ja.
    (Hab auch den sinus1054).

    EDIT: Ach ja, konfigurieren mit Safari ging bei mir nicht, nimm Firefox.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2005
  4. Badener

    Badener Gast

    Funktioniert einwandfrei. Auch die Verschlüsselung geht sowohl mit WEP als auch mit WPA. Ausnahme: Du nutzt noch die Repeater 154XR, die unterstützen im Repeater-Modus keine Verschlüsselung.

    Klar, kann man mit mehreren Rechnern ins Netz. Bei mir hängt ein Win-Desktop, 2 Win-Notebooks und ein Powerbook dran....

    Administration ganz einfach per WLAN oder eleganter mit einem Netzwerkkabel, dann 192.168.2.1 eingeben und los geht's.....

    Ist alles recht easy.

    Viel Spaß
    Badener
     
  5. Badener

    Badener Gast

    Sinus 1054 != Sinus 154 DSL :D:D:D:D
     
  6. ideofunk

    ideofunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Egal, is auch von der Telekom... ;)
     
  7. Ahorn

    Ahorn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Vielen Dank für all die Infos. Kann kaum glauben, daß alles funktioniert...wunderbar und danke!
    Ciao*
     
  8. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Ob man das auch an ein Adsl2 Modem anschließen kann? das sinus1054 kann ja leider kein ADSL2, aber 16 mbit würden mich schon reizen, nur schon wieder einen neuen DSL-Rauter kaufen, zumal ich endlich mal zufrieden mit einem bin, wäre schon doof. kopfkratz
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    An welches Modem du den Router anschließt, ist ja egal... nur das Modem sollte halt ADSL2+ können, der Router macht ja 100 MBit/s per Kabel.

    MfG
    MrFX
     
  10. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Ja, das man das anschließen kann ist klar, aber der Router hat ja ein eingebautes Modem, wie kann ich ihm sagen, daß er nicht das nutzen soll, sondern das externe Modem? kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen