W-LAN - ich blick da nicht ganz durch

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MacBrain, 11.01.2007.

  1. MacBrain

    MacBrain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2006
    Hallo
    Versuche eine drahtlose Verbindung ins Internet via Kabelmodem aufzubauen. Dazu habe ich einen ZyXEL Router P-320W am Modem angeschlossen.

    Ich glaube habe alles richtig "installiert":

    Airport-Verbindung aktiviert, Netzwerkname angelegt, der genau so heisst wie SSID auf dem Routerkonfiguration, den "WPA persönlichl" angegeben…

    wenn ich den Mac neu -starte, braucht es so lange, bis ich ins Internet kann, Airport ist Verbunden mit dem ZyXEL, nur dazert es eine halbe oder eine Minute, bis eine Verbindung ins Internet steht…

    muss ich irgendwo noch was einstellen, sucht der Router evtl. irgendwas?
    obwohl IP adrese, Router adresse und die Netzmaske steht (Netzwerkeinstellungen)

    hoffe ich kopnnte mien Prob richtig schildern, habe schon die SUFU bemüht… bin trotzdem nicht weiter gekommen

    danke für Verständis und für Tipps

    Gruss
    Christian
     
  2. Sebbe

    Sebbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Hallo MacBrain

    Hm, muss der router jedesmal die internetverbindung neu aufbauen? Falls du keine flatrate hast ist das ja sinnvoll aber mit flatrate würd ich den online lassen.

    Du könntest auch mal nach nem firmware update schauen, vielleicht geht´s ja dann schneller...


    lg sebbe
     
  3. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    mach doch mal nen screenshot (apfel, shift und 4) von deinen einstellungen.
    dann kann man sicher besser helfen..
     
  4. MacBrain

    MacBrain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2006
    Danke für eure Tipps, habe den Router wieder umgetauscht, naja, die Strahlungen halte ich nicht einen Tag lang aus, habe in Oberkörper, Kopf und Arme/Hände ein "kräuseln" gespürt, hatte genaug davon, so habe ich die ganze Sache wieder abgebaut und siehe da, 5 Min später alles wieeder im grünen Bereich.
    Sagt jetzt nicht ich spinne, ist aber schon möglich…

    Habe das Geld wieder bekommen und zu Frieden…

    so long

    Christian

    Edit

    Ich habe zu Hause auch kein Schnurlostelefon, und auch kein Handy, bekam nach wenigen min. bei solchen Apparaten heisse Ohren… und andere komische Sympttome. Seither vermisse ich kein Handy mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen