VPN/VNC mit fester IP und mehreren Rechnern ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von dachief, 26.10.2005.

  1. dachief

    dachief Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Hallo,

    habe da mal ein kurze und knappe frage für die ich aber gerne eine weniger kurze antwort hätte.

    Ist es eigentlich möglich über eine VPN-Verbindung oder auch eine Verbindung per VNC (benutze Chicken of VNC) mehrere Rechner anzusteuern die hinter einer IP-Adresse sind ?

    Ich habe hier eine einzige feste IP von meinem Provider aber 3 Rechner de ich gerne erreichen würde (ein schrank server eben) bin mir aber nicht sicher ob das über eine ip möglich ist. Kann man da mit den Mac-Adressen der Netzwerkkarten vielleicht etwas regeln ?

    Hoffe ich habe es verständlich ausgedrückt. Danke für die Antworten. :D
     
  2. bateman23

    bateman23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2004
    Ist zwar leider auch nur ne knappe Antwort, aber ich denke dass müsste über unterschiedliche Ports gehen - such mal bei google nach "Port Forwarding"
    Oder vielleicht äußert sich ja noch ein Crack mit mehr Ahnung ;)

     
  3. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Hallo,

    ich gehe davon aus das vor dem server ein Router steht, der ja letztendlich deine feste IP Adresse belegt.
    Die dortige Firewall, bzw. das NAT konfigurierst du nun so, das je nach Port der eingehenden Anfrage, eine andere Adresse hinter der Firewall angesteuert wird.
    Gehst du also per öffentliche-IP-Adresse:5901 rein, landest du an Rechner 1, mit öffentliche-IP-Adresse:5902 an Rechner 2,...

    MfG

    Thoric
     
Die Seite wird geladen...