VPN-Verbindung von Mac zu Windows

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von landmarktrust, 01.06.2006.

  1. landmarktrust

    landmarktrust Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2006
    Hallo,
    ich bin Apple-Neuling und habe folgendes Problem:

    Ich möchte gerne per VPN von meinem Heim-iMac (neuestes Modell mit Intel) auf meinen Büro-Rechner (Windows XP Pro) zugreifen.

    Bisher nutzte ich für den Zugriff zuhause ein Windows-Notebook, damit funktionierte VPN wunderbar.

    Nun habe ich die Zugriffsdaten in die VPN-Funktion von MacOS eingegeben. Die Verbindung wird auch aufgebaut. Allerdings passiert ansonsten nichts. Ich kann den Büro-Rechner auch nicht in der Netzwerkumgebung von MacOS finden. Unter Windows klappte immer ein Fenster mit dem Büro-Rechner auf, auf dem ich mich sofort einloggen konnte.

    Was mache ich falsch bzw. was muss ich zusätzlich tun, damit VPN wieder läuft?

    Danke für alle Hinweise!
    Rainer
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Willkommen im Forum, landmarktrust.

    Ich schieb Dich mal eben in den Bereich "Netzwerk", da passt Dein Problem IMO besser hin.

    Die VPN Implementierung unter Windows kenne ich nicht.
    Insofern kann ich Dir fachlich nicht konkret weiterhelfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen